JTL-WMS Lizenz aktivieren

Um JTL-WMS verwenden zu können, müssen Sie lediglich Ihre Lizenz im JTL-Kundencenter aktivieren und den Lizenzschlüssel in JTL-Wawi hinterlegen. Die JTL-WMS-Lizenz beinhaltet einen Erstbenutzer und den Prozess EazyShipping. So können Sie kostenfrei die Vorzüge der vollen WMS-Funktionalität vom Wareneingang bis zum direkten Versand mit EazyShipping an einem Arbeitsplatz bzw. mit einem Benutzer genießen. Lizenzen für weitere Prozesse und weitere Benutzer können Sie im JTL-Store erwerben.

Inhaltsverzeichnis

    In wenigen Schritten zur WMS-Lizenz

    Um JTL-WMS konfigurieren und einsetzen zu können, benötigen Sie einen WMS-Lizenzschlüssel. Diesen Schlüssel können Sie in der JTL-Wawi-Lizenzverwaltung eingeben und so JTL-WMS und WMS-Zusatzfunktionen freischalten.

    In diesem Video finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bild und Ton. Die Freischaltung ist ein Kinderspiel.

    WMS-Lizenzverwaltung

    Über JTL-Wawi öffnen Sie als erstes die WMS-Lizenzverwaltung. Klicken Sie dazu in dem JTL-Wawi-Menü ? auf den Unterpunkt WMS-Lizenzverwaltung. Es erscheint ein Popup mit weiteren Informationen zur Vorgehensweise. Wenn Sie noch keinen JTL-Kundenaccount besitzen fahren Sie mit der Registrierung fort, sollten Sie bereits über ein JTL-Kundenkonto verfügen überspringen Sie den nächsten Schritt und setzen einen Haken bei Diesen Hinweis in Zukunft nicht nochmal anzeigen.

    Neuen Account anlegen

    Über den Link Kundenaccount anlegen erstellen Sie sich ein neues JTL-Kundenkonto, bitte vermeiden Sie eine doppelte Registrierung. Sollten Sie Ihr Passwort für ein bestehendes JTL-Kundenkonto vergessen haben, können Sie sich Ihr Passwort auf dieser Seite erneut zusenden lassen. Sollten Sie auch die verknüpfte Email-Adresse vergessen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

    Alten Account verwenden

    Wenn Sie bereits über einen JTL-Kundencenteraccount verfügen, können Sie die Registrierung überspringen und mit Ihrem bestehenden Konto fortfahren und einen Haken bei Diesen Hinweis in Zukunft nicht nochmal anzeigen setzen.

    Registrierung

    Über Kundenkonto anlegen erstellen Sie sich mit minimalem Aufwand ein neues und frisches JTL-Kundenkonto. Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer Email-Adresse. An diese Adresse bekommen Sie Ihre Zugangsdatem zum JTL-Kundencenter übermittelt.

    Login ins JTL-Kundencenter

    Mit Ihren bereits vorhandenen oder den gerade frisch generierten Zugangsdaten können Sie sich nun in Ihr JTL-Kundencenter einloggen und mit den weiteren Schritten fortfahren.

    Beachten Sie, dass Ihre gegebenfalls vorhandenen Zugangsdaten zum JTL-Online-Shop nicht mit den Zugangsdaten zum JTL-Kundencenter übereinstimmen!

    Lizenzschlüssel generieren

    Nach dem Login befinden Sie sich auf der Startseite Ihres JTL-Kundencenters. Bitte navigieren Sie nun in den Bereich Ihrer JTL-Lizenzen, indem Sie auf die Schaltfläche Lizenzen klicken. Sie gelangen nun in Ihre JTL-Lizenzverwaltung. Sie können hier Ihre vorhandenen JTL-Lizenzen, sowie alle vorhandenen Testlizenzen einsehen und zusätzliche Module und Benutzer aktivieren und deaktivieren.

    Für Sie ist nun der obere blaue Bereich von besonderem Interesse, hier können Sie sich durch einen Klick auf Lizenzschlüssel generieren Ihren ganz persönlichen Code zur Eingabe in JTL-Wawi erstellen.

    Benutzer und Zusatzmodule

    Sofern benötigt und gewünscht können Sie in den nun erscheinenden Unterpunkten mehrere Benutzer für die JTL-WMS und weitere Zusatzmodule, wie zum Beispiel die JTL-Mobile App, die rollende Kommissionierung und den Versand über das Versandboxensystem freischalten.

    Zeitraum und Kosten

    Sofern Sie von unserem Produkt absolut überzeugt sind und JTL-WMS in Ihrer produktiven Umgebung einsetzen möchten, können Sie auf dem bereits beschriebenen Weg kostenpflichtig die gewünschten Zusatzmodule und Benutzer hinzubuchen. Die Laufzeiten sind kurz und die Lizenzoptionen können monatlich angepasst werden.

    Lizenzschlüssel eintragen

    Schließen Sie nun das Hinweisfenster in JTL-Wawi, die Eingabemaske für den JTL-Lizenzschlüssel öffnet sich. Markieren und kopieren Sie nun den blau hinterlegten Lizenzschlüssel aus Ihrer JTL-Lizenzverwaltung in Ihrem Kundencenter und fügen den Code aus der Zwischenablage in die Textzeile der Eingabemaske für den WMS-Lizenzschlüssel ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einen Klick auf die Schaltfläche Bestätigen.

    Lizenzoptionen ändern

    Wenn Sie während oder nach der Testphase Ihre Lizenzoptionen, die gewählten Module oder die Anzahl der Benutzer ändern, müssen Sie in der Übersicht Ihre aktiven Lizenzen für JTL-Produkte Ihre Lizenzänderungen durch einen Klick auf Aktualisieren bestätigen.

    Einrichten und Konfigurieren

    Sie können nun mit der Einrichtung und Konfiguration von JTL-WMS fortfahren. Zur Übersicht der Dokumentation: JTL-WMS einrichten.