Inhaltsverzeichnis

    Artikelzustand in JTL-WMS ändern

    Über das Menü Intern > Artikelzustand ändern, haben Sie die Möglichkeit, den Zustand eines Artikels zu ändern, um ihn beispielsweise auf einen anderen Bestand einzubuchen.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Ihnen fällt auf, dass ein Artikel defekt ist und ohne Reparatur nicht mehr verkauft werden kann, der Artikel hat aktuell jedoch noch den Status “Neu” und steht somit dem für den Verkauf verfügbaren Bestand zur Verfügung.

    Zustand eines Artikels ändern

    Um den Zustand eines Artikels zu ändern, gehen Sie wie folgt vor.

    1. Gehen Sie in das Menü Intern > Artikelzustand ändern.
    1. Erfassen Sie einen Artikel, Lagerplatz, eine Retoure oder Charge. Es werden Ihnen alle entsprechenden Artikel angezeigt.
    1. Wählen Sie einen Artikel aus. Optional: Geben Sie einen Kommentar in das Kommentarfeld ein.
    Wenn der Artikel aus einer Retoure stammt, können Sie die Option Zustand in zugehöriger Retourenposition anpassen, aktivieren. Der Zustand wird in die Retourenposition übernommen.
    1. Geben Sie im Feld Menge die Anzahl der Artikel ein, für die der Zustand geändert werden soll.
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zustand ändern. Es öffnet sich das Dialogfenster Zustand des Artikels und Sie sehen alle Artikelzustände, die Sie definiert haben.
    1. Wählen Sie den gewünschten Artikelzustand. In unserem Fall wählen wir den Zustand defekt.
    1. Der Artikel wird nun in JTL-WMS und JTL-Wawi als defekt geführt und angezeigt.
    Sie können den Zustand eines Artikels jederzeit wieder ändern, indem Sie die die Schritte 1-7 erneut durchführen.