Inhaltsverzeichnis

    Artikelübersicht in JTL-WMS

    Unter Intern > Artikelübersicht finden Sie eine Übersicht aller Artikel, die Sie in JTL-Wawi verwalten.

    Bereich A: Such und Filterfunktionen

    Artikel: Hier können Sie nach einer Artikelnummer suchen.


    Artikelname: Durchsucht alle Artikelnamen nach den eingegebenen Zeichen in der eingegebenen Reihenfolge. Zeigt alle Artikel an in denen die eingegebene Zeichenfolge in der eingegebenen Reihenfolge enthalten ist.


    Lagerplatz: Hier können Sie nach einer konkreten Lagerplatznummer suchen. Es werden nur Lagerplätze angezeigt, die die genaue Zeichenfolge enthalten und auf denen aktuell Artikel eingelagert sind.

    Bereich B: Artikelliste

    In diesem Bereich sehen Sie standardmäßig alle Artikel, die Sie in JTL-Wawi angelegt haben.

    Artikelliste filtern: Sie können die Ergebnisse in der Übersicht filtern. Die Filter finden Sie, indem Sie auf das Lupen-Symbol in rechts oben in der Tabelle klicken.


    Über das Pfeilsymbol links unten in der Kundenliste, erreichen Sie weitere Funktionen.

    Artikeletikett drucken: Sie können für alle in der Artikelliste markierten Artikel (Mehrfachauswahl möglich) Artikeletiketten drucken. Über das Druckersymbol gelangen Sie in die Druckereinstellungen.

    Artikel bearbeiten: Sie können die wichtigsten Artikelstammdaten direkt in JTL-WMS bearbeiten. Markieren Sie einen Artikel und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikel bearbeiten. Wenn Sie in diesem Fenster Änderungen vornehmen und diese speichern, werden die geänderten Daten in JTL-Wawi übernommen.

    Bereich C: Lagerplatzinformationen

    In diesem Bereich sehen Sie alle Lagerplätze, auf denen der markierte Artikel eingelagert ist. Sie sehen, wie oft der Artikel auf welchem Lagerplatz liegt, welchen Status der Lagerplatz hat sowie weitere Informationen.

    Bereich D: Infobox Artikel

    Hier sehen Sie Details zu Ihrem Artikel. Welche Informationen aus den Artikelstammdaten in diesem Fenster angezeigt werden sollen, können Sie selbst festlegen.