Inhaltsverzeichnis

    Passwörter für den Zahlungsabgleich im Tresor hinterlegen/ändern

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Szenario 1: Sie möchten den Zahlungsabgleich in JTL-Wawi durchführen, ohne jedes Mal ihre Onlinebanking-PIN, das Passwort für Ihre Schlüsseldatei oder das PayPal API-Passwort eingeben zu müssen. Oder Sie möchten, dass andere Benutzer, die über eine Berechtigung zur Durchführung des Zahlungsabgleichs verfügen, jederzeit einen Abgleich durchführen können, ohne Ihre Passwörter oder Online-Banking-PIN zu kennen. Dafür möchten Sie eine Onlinebanking-PIN, ein Passwort für Ihre Schlüsseldatei oder ein PayPal API-Passwort sicherm im Tresor in JTL-Wawi hinterlegen. Szenario 2: Sie möchten die Online-Banking-PIN, das Passwort für Ihre Schlüsseldatei oder das PayPal API-Passwort, das Sie im Tresor hinterlegt haben, ändern.

    Onlinebanking-PIN oder Passwort für Schlüsseldatei für HBCI/FinTS-Anbindung hinterlegen/ändern

    Um Ihre Onlinebanking-PIN oder das Passwort Ihrer Schlüsseldatei sicher zu hinterlegen oder nach einer Änderung zu aktualisieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    1. Öffnen Sie über das Menü Zahlungen > Zahlungsanbieter das Dialogfenster Zahlungsanbieter / Konten anbinden.
    2. Öffnen Sie in der Liste unter Zahlungsanbieter/Banken mit einem Doppelklick auf die HBCI/FinTS-Anbindung, für die Sie das Passwort hinterlegen/ändern möchten, das Dialogfenster HBCI/FinTS Bankzugang.
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Es öffnet sich das Dialogfenster HBCI/FinTS-Anbindung.
    2. Sollten Sie als Sicherheitsmedium TAN-Verfahrengewählt haben, geben Sie bitte im Feld Passwort Ihre PIN für den Zugang zu Ihrem Bankkonto ein und klicken Sie auf Speichern. Sollten Sie als Sicherheitsmedium eine Schlüsseldatei hinterlegt haben, geben Sie im Feld Passwort bitte das Passwort Ihrer Schlüsseldatei ein und klicken Sie auf Speichern Die Onlinebanking-PIN oder das Passwort wurde im Tresor hinterlegt/aktualisiert.
    3. Klicken Sie hier abschließend auf die Schaltfläche Speichern, um den Vorgang zu beenden.

    Sie können nun anderen Benutzern eine Berechtigung zur Durchführung des Zahlungsabgleichs erteilen.

    Hinweis zur Änderung eines bestehenden Online-Banking-PINs / Passworts: Das Ändern des Online-Banking-PINs / Passwortes wirkt sich nicht auf bereits bestehende Berechtigungen zur Durchführung des Zahlungsabgleichs aus, die Sie anderen Mitarbeitern eingeräumt haben. Nach Änderung des Online-Banking-PINs / Passworts können berechtigte Benutzer den Zahlungsabgleich weiterhin durchführen. Wie Sie einem Benutzer die Berechtigung zur Durchführung des Zahlungsabgleichs entziehen, erfahren Sie unter dem nachstehendem Link. Berechtigung für Zahlungsabgleich entziehen

    API-Passwort für PayPal-Konten hinterlegen/ändern

    Um Ihr PayPal API-Passwort sicher zu hinterlegen oder nach einer Änderung zu aktualisieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    1. Öffnen Sie über das Menü Zahlungen > Zahlungsanbieter das Dialogfenster Zahlungsanbieter / Konten anbinden.
    2. Öffnen Sie mit einem Doppelklick auf das entsprechende PayPal-Konto, das Dialogfenster PayPal Konto bearbeiten.
    1. Geben Sie im Feld Passwort ihr Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Das PayPal API-Passwort wurde im Tresor hinterlegt/aktualisiert. Die Ansicht springt zurück in das Dialogfenster Zahlungsanbieter / Konten anbinden.
    2. Klicken Sie hier abschließend auf die Schaltfläche Speichern, um den Vorgang zu beenden.

    Sie können nun anderen Benutzern eine Berechtigung zur Durchführung des Zahlungsabgleichs erteilen.

    Hinweis zur Änderung eines bestehenden PayPal API-Passworts: Das Ändern des PayPal API-Passworts, wirkt sich nicht auf bereits bestehende Berechtigungen zur Durchführung des Zahlungsabgleichs aus, die Sie anderen Mitarbeitern eingeräumt haben. Nach Änderung des PayPal API-Passworts können berechtigte Benutzer den Zahlungsabgleich weiterhin durchführen. Wie Sie einem Benutzer die Berechtigung zur Durchführung des Zahlungsabgleichs entziehen, erfahren Sie unter dem nachstehendem Link. Berechtigung für Zahlungsabgleich entziehen