Zahlungen in JTL-Wawi verwalten

Jeder Auftrag sollte bezahlt werden. In JTL-Wawi können Sie mithilfe der Zahlungsverwaltung schnell nachverfolgen, ob dies schon geschehen ist und wenn nicht, ggf. Maßnahmen wie Mahnläufe einleiten. Das Zahlungsmodul ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul für JTL-Wawi (zum JTL-Store).

How To


Im Bereich Zahlungen von JTL-Wawi werden alle wichtigen Informationen zu eingegangenen Zahlungen zusammengefasst. Mithilfe des Zahlungsmoduls holen Sie Zahlungen direkt von Ihren Bankkonten oder von PayPal ab und ordnen diese Ihren offenen Rechnungen zu. Auch das Versenden von zuviel überwiesenem Geld lässt sich hier schnell bewerkstelligen.

Leider zahlt nicht jeder Kunde pünktlich. Sie haben deshalb außerdem die Möglichkeit, zu prüfen, welche Zahlungen noch ausstehen. Bei Bedarf senden Sie direkt Zahlungserinnerungen oder Mahnungen.


Bevor Sie Zahlungen von Ihren Bankkonten abholen können, müssen Sie diese initial einmalig anbinden. Dies geschieht über das Zahlungsmodul von JTL-Wawi. Sie können dabei selbst entscheiden, ob der Abgleich nur nach Eingabe eines Passworts erfolgt, oder ob Sie das Passwort in JTL-Wawi hinterlegen möchten.

Sie können außerdem noch weitere Einstellungen zum Thema Zahlungen vornehmen. So können Sie Ihren Kunden beispielsweise einen Skonto für bestimmte Zahlungsarten gewähren. Auch die Mahnstufen und Mahngruppen lassen sich individuell anpassen.

Buchungsdaten exportieren


Sie können im Bereich Zahlungen die Buchungsdaten exportieren. Wie dies funktioniert, lesen Sie im oben verlinkten Tutorial.

Mahnwesen

Fensteraufbau & Funktionen im Detail

Bereiche der Zahlungsverwaltung


In der Zahlungsverwaltung sehen Sie alle Zahlungen.


Über das Menü Zahlungen erreichen Sie die verschiedenen Dialogfenster des Bereichs Zahlungen von JTL-Wawi.