Inhaltsverzeichnis

    Verwendung von Waagen in Versandarten festlegen

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie möchten das Versandgewicht Ihrer Pakete im Warenausgang über eine Waage erfassen. Um eine Waage im Warenausgang nutzen zu können, müssen Sie in Ihren Versandarten die Option Gewicht über angeschlossene Waage ermitteln aktivieren.

    Einstellungen in Versandarten vornehmen

    1. Öffnen Sie über das Menü Versand > Versand > Anlegen: Versandarten das Dialogfenster Eigene und automatisch erstellte Versandarten bearbeiten.
    1. Markieren Sie die Versandart, die Sie bearbeiten möchten und öffnen Sie sie über die Schaltfläche Bearbeiten oder mit einem Doppelklick. Es öffnet sich das Dialogfenster Versandart [Name der Versandart] bearbeiten.
    1. Wählen Sie im Bereich Eigenschaften aus dem Drop-Down-Menü die Option Gewicht über angeschlossene Waage ermitteln.
    1. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu übernehmen.

    Ab sofort müssen Pakete, die über diese Versandart versendet werden, vor dem Verpacken über die Waage gewogen werden.

    Ausfall der Waage: Sollte die Kommunikation zwischen der Waage und JTL-WMS oder JTL-Packtisch+ nicht möglich sein, prüfen Sie bitte, ob die Waage eingeschaltet ist. Sollte die Waage defekt sein, entfernen Sie die Waage bitte aus den Arbeitsplatzeinstellungen an Ihrem Packplatz, in dem Sie unter Waagentyp Keine wählen. Wenn die Waage aus den Arbeitsplatzeinstellungen entfernt wurde, wird automatisch das in den Artikelstammdaten hinterlegte Gewicht zur Berechnung des Gesamtgewichts eines Paketes herangezogen. Sollte kein Gewicht in den Artikelstammdaten hinterlegt sein, müssen Sie das Gewicht dieser Artikel manuell erfassen.