Inhaltsverzeichnis

    Versandverwaltung: Fulfillment-Aufträge

    JTL-Wawi bietet Funktionen, um Fulfillment-Dienstleistungen prozessorientiert zu steuern. Es steht Ihnen frei, externe Fulfillment-Dienstleister oder die Fulfillment-Dienstleistung von Amazon (FBA) zu nutzen. Während mit externen Fulfillment-Dienstleistern ausschließlich per Ausgabeoption kommuniziert werden kann, geht JTL-Wawi in Hinsicht auf Amazon Fulfillment noch einen Schritt weiter. JTL-Wawi verfügt über eine direkte Anbindung an Amazon Fulfillment. Aufträge, welche direkt im Amazon Marktplatz erstellt werden, benötigen keinen Prozess in JTL-Wawi, da diese direkt von Amazon erfüllt werden. Es besteht aber die Option, Aufträge, welche aus anderen Kanälen wie eBay oder dem JTL-Shop stammen, über Amazon Fulfillment zu erfüllen.

    Bereich A: Such- & Filterfunktionen

    Sie können die Fulfillment-Aufträge filtern und so schnell den Auftrag finden, nach dem Sie suchen. Die Such- und Filteroptionen betreffen immer den Ordner, in dem Sie sich gerade befinden. Wenn Sie den Ordner Fulfillment-Aufträge markieren, werden alle Fulfillment-Aufträge in JTL-Wawi durchsucht.

    Die Filter teilen sich in zwei Bereiche: Suchfelder und Dropdown-Liste.

    Suchfelder

    Die Suchfelder in der oberen Zeile bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, nach denen Sie suchen können:

    Beleg: Hier können Sie die Belegnummer eines Fulfillment-Auftrags, zum Beispiel die zugehörige Auftragsnummer, eingeben, um diesen direkt zu finden.


    Artikel: Hier können Sie die Artikelnummer oder den Namen eines Artikels eingeben, um sich alle Aufträge anzeigen zu lassen, die diesen Artikel enthalten.


    Kunde: Hier können Sie nach dem Vor- oder Nachnamen eines Kunden suchen. Bitte beachten Sie, dass Sie immer nur einen von beiden Namen eingeben dürfen.

    Firmen: Sofern Sie die Mehrfirmenfähigkeit in JTL-Wawi nutzen, können Sie alle Lieferscheine einer bestimmten Firma anzeigen lassen.

    Bereich B: Ordnerstruktur

    Die Ordnerstruktur teilt sich in vier Status, die ein Fulfillment-Auftrag annehmen kann.

    Offen

    Ein Auftrag wird zu einem Fulfillment-Auftrag, sobald im Rahmen seiner Auslieferung ein Fulfillment-Lager ausgewählt wurde. Diese Aufträge landen im ersten Schritt immer im Ordner Fulfillment-Aufträge > Offen.

    In Bearbeitung

    Sie können Fulfillment-Aufträge manuell in den Status In Bearbeitung setzen. Falls Sie Aufträge über FBA versenden, wird dieser Status beim Export automatisch gesetzt.

    Beachten Sie, dass FBA-Aufträge, welche in Bearbeitung sind, nicht mehr gelöscht werden können. Sie können zwar den Status jederzeit auf Offen setzen, um dann den Fulfillment-Auftrag zu löschen, allerdings hat dies keinerlei Auswirkungen auf den schon vorhanden Fulfillment-Auftrag bei Amazon.

    Fehlerhaft

    Der Status Fehlerhafte ist ausschließlich für Amazon Fulfillment interessant. Sofern eine Auslieferung seitens Amazon nicht möglich ist, wird der Fulfillment-Auftrag unter Fehlerhafte zusammen mit einer Aussagekräftigen Fehlermeldung angezeigt. Eine Beispiel-Fehlermeldung, welche allerdings direkt nach Auslieferung ausgegeben wird, ist die Meldung über fehlenden Produktbestand.

    Abgeschlossen

    Sobald ein Fulfillment-Auftrag vollständig ausgeliefert wurde, können Sie den Status manuell auf Abgeschlossen setzen. Bei Aufträgen, die per FBA ausgeliefert werden, wird der Status Abgeschlossen automatisch gesetzt.

    Bereich C: Auftragsliste

    Die Auftragsliste zeigt Ihnen alle Aufträge eines Ordners, ggf. gefiltert über die Such- & Filterfunktionen. Wenn Sie einen Auftrag markieren, stehen Ihnen die Funktionen der Funktionsleiste zur Verfügung. Im unteren Bereich sehen Sie zudem alle Positionen eines markierten Auftrags.

    Bereich D: Funktionsleiste

    Status ändern

    Der Status eines Fulfillment Auftrags kann jederzeit manuell gesetzt werden. Mögliche Status sind Offen, In Bearbeitung und Abgeschlossen. Sofern Sie mit Amazon Fulfillment Ihre Fulfillment-Aufträge ausliefern, wird der Status In Bearbeitung und Abgeschlossen automatisch seitens Amazon gesetzt. Sofern bei der Auslieferung über Amazon Fehler auftreten, wird der Status Fehlerhaft ebenfalls automatisch gesetzt.

    Fulfillment-Auftrag als E-Mail versenden: Sendet den Fulfillment-Auftrag per E-Mail an das Fulfillment-Lager.


    Fulfillment-Auftrag als Fax versenden: Sendet den Fulfillment-Auftrag per Fax an das Fulfillment-Lager.


    Fulfillment-Auftrag drucken: Druckt den markierten Fulfillment-Auftrag.


    Fulfillment-Auftrag speichern: Speichert den markierten Fulfillment-Auftrag.


    Fulfillment-Auftrag exportieren: Exportiert den markierten Fulfillment-Auftrag.


    Lieferschein als E-Mail an Fulfillment-Dienstleister senden: Zu jeder Fulfillment-Auslieferung wird zur Bestandskorrektur in JTL-Wawi ein Lieferschein erstellt. Soll dieser Lieferschein an das Fulfillment-Lager verschickt werden, so nutzen Sie diese Option.


    Lieferschein drucken: Druckt den zum Fulfillment-Auftrag zugehörigen Lieferschein.

    Löschen

    Durch das Löschen des Fulfillment Auftrags wird auch der zugehörige Lieferschein gelöscht. Zur Sicherheit müssen Sie das Löschen des Lieferscheins bestätigen. Beachten Sie, dass beim Löschen des Lieferscheins versucht wird, per Wareneingang den Fulfillment-Lagerbestand wieder zurück ins Fulfillment-Lager zu buchen. Fulfillment-Aufträge, welche bereits in Bearbeitung sind können nicht gelöscht werden. Natürlich steht es Ihnen frei, den Status des Lieferscheins wieder auf Offen zu ändern, um den Fulfillment-Auftrag zu lösen. Eine Änderung des Status hat keinerlei Auswirkungen auf den Fulfillment-Auftrag bei Amazon. Loggen Sie sich in Ihrem Amazon Seller Central Konto ein um den Fulfillment-Auftrag ebenfalls bei Amazon stornieren.

    An Amazon senden

    Offene Fulfillment Aufträge können nachträglich an Amazon gesendet werden. Der Auftrag wird per Schnittstelle an Amazon übertragen und nach Übertragung in Ihrem Amazon Seller Central Konto angezeigt.

    Bereich E: Überblick über die Auftragspositionen

    Unterhalb der Auftragsübersicht finden Sie die Tabelle für Positionsdetails Ihres entsprechenden Fulfillment-Auftrages.