Inhaltsverzeichnis

    Retourenverwaltung

    Sie erreichen die Retourenverwaltung von JTL-Wawi über die Schaltfläche Retouren in der Iconleiste. Die Retourenverwaltung gliedert sich in fünf Bereiche.

    Bereich A: Such- & Filterfunktionen

    Die Such- und Filterfunktionen teilen sich in drei Arten auf: Suchfelder, Suchfilter und Datumsfilter. Alle drei können beliebig miteinander kombiniert werden.

    Suchfelder

    Auftrag, Retoure, Lieferschein, Rechnungsnummer, Artikel: Diese Felder beziehen sich immer auf die Nummer, d. h. Sie können zum Beispiel nicht den Namen eines Artikels eingeben, sondern müssen nach der Artikelnummer suchen.


    Kunde: Bezieht sich auf den Vor- oder Nachnamen eines Kunden. Sie können nicht nach beidem gleichzeitig suchen. Auch eine Suche nach der Kundennummer ist nicht möglich.


    Abholadresse: Bezieht sich auf ein beliebiges der Adressfelder. Sie können also zum Beispiel nach der Stadt suchen oder einem Straßennamen.

    Suchfilter

    Firma: Falls Sie mehrere Firmen in JTL-Wawi pflegen, können Sie hier die Firma einstellen, deren Retouren Sie anzeigen lassen möchten.


    Warenlager: Falls Sie mehrere Lager haben, können Sie hier nach dem Lager filtern, in das die Retoure geliefert wurde.


    Herkunft: Bezieht sich auf das Dropdown-Menü Herkunft im Dialogfenster Retoure bearbeiten. Hier können Sie bei angemeldeten Retouren nach der Art der Kontaktaufnahme filtern.

    Datumsfilter

    Über das Dropdown-Menü können Sie einstellen, welche Datumsfilterung Sie wünschen. Standard sind die letzten 30 Tage. Sobald Sie eine Optionen Tag, Monat oder Jahr filtern wechseln, können Sie über das Datumsfeld den gewünschten Zeitraum wählen.

    Alle anzeigen: Zeigt Ihnen alle in JTL-Wawi angelegten Retouren an. Diese Anzeige kann sich je nach Datenbankgröße verzögern.

    Bereich B: Ordnerstruktur

    Die Ordnerstruktur bildet exakt die Struktur der Retourenstatus ab, die Sie im Dialogfenster Retourenstatus anlegen und bearbeiten eingerichtet haben. Jede Retoure wird in einen der Ordner einsortiert. Falls Retourenpositionen in einer Retoure unterschiedliche Status haben, werden die Retouren in jedem Ordner angezeigt, dessen Status in der Retoure vorkommt.

    Retouren: Wenn Sie auf den Ordner Retouren klicken, sehen Sie alle Retouren aus JTL-Wawi unabhängig von ihrem Status.

    Bereich C: Retourenliste

    In der Retourenliste sehen Sie eine Auflistung aller Retouren. Die Anzeige wird durch die Auswahl in den Such- und Filterfunktionen und der Ordnerstruktur bestimmt.

    Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeilen der Spalten klicken, können Sie auswählen, welche Spalten angezeigt werden sollen.

    Bereich D: Funktionsleiste

    Bearbeiten: Öffnet eine markierte Retoure zur Bearbeitung.


    Ausgabe: Über diese Schaltfläche können Sie einen Retourenschein bzw. ein Retourenetikett für die ausgewählte Retoure ausgeben. Sie können auch mehrere Retouren gleichzeitig markieren, um die gewünschten Dokumente zusammen auszugeben.


    Löschen: Löscht eine markierte Retoure. Dies kann sinnvoll sein, wenn ein Kunde eine Retoure angemeldet hat, dann aber die Artikel doch nicht zurücksendet.


    Rechnungskorrektur erstellen: Öffnet eine Rechnungskorrektur für die Retoure.

    Bereich E: Retourenpositionen

    In der Retourenpositionenliste sehen Sie eine Auflistung aller Positionen einer markierten Retoure.

    Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeilen der Spalten klicken, können Sie auswählen, welche Spalten angezeigt werden sollen.