Inhaltsverzeichnis

    Lagerverwaltung

    In der Lagerverwaltung von JTL-Wawi finden Sie aktuell die Funktionen zur Umlagerung von Waren zwischen unterschiedlichen Lagertypen oder Lagern desselben Typs, z.B. Standardlager und FBA-Lager. Wenn Sie hingegen Lieferungen von Ihrem Produzenten oder Großhändler in ein Fulfillment-Lager liefern lassen möchten, wechseln Sie in den Bereich Einkauf > Lieferanten.

    Bereich A: Kategorien

    Der Kategorienbaum besteht aus folgenden Hauptkategorien:

    • Ausgehende Umlagerungen
    • Picklisten
    • Eingehende Umlagerungen
    • Ware im Streckenlager

    Den Hauptkategorien Ausgehende Umlagerungen und Eingehende Umlagerungen sind Unterkategorien zugeordnet, mit deren Hilfe Sie verfolgen können, in welchem Status sich Ihre Umlagerung befindet.

    Ausgehende Umlagerungen

    Hier können Sie eine neue Umlagerung anlegen. In der Übersicht finden Sie – unabhängig vom aktuellen Status – alle Umlagerungen, die angelegt wurden und die noch nicht an das Ziellager versendet wurden. Sie können Die Umlagerungen bearbeiten, löschen, Auf Picklisten setzen oder ausliefern.

    Komplett lieferbar: Hier sehen sie alle Umlagerungen, deren Artikel vollständig im Startlager vorhanden sind und die somit sofort lieferbar sind.


    Teillieferbar: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, deren Artikel nur teilweise im Startlager vorhanden sind und für die somit nur Teillieferungen möglich sind.


    Nicht lieferbar: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, deren Artikel alle nicht im Startlager vorhanden sind.


    Versendet: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, die bereits an das Ziellager versendet wurden.

    Picklisten

    Hier sehen Sie alle Picklisten, die Sie für JTL-Wawi oder JTL-WMS erstellt haben, die jedoch noch nicht abgeschlossen wurden. Sie können das Ausliefern über JTL-Wawi oder Packtisch+ anstoßen.

    Eingehende Umlagerungen

    Hier sehen Sie alle Umlagerungen, die bereits angelegt oder ausgeliefert wurden. Also Umlagerungen, die sich auf dem Weg in das Ziellager befinden oder die für die Umlagerung im Startlager vorbereitet wurden.


    Noch nicht versendet: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, die bereits angelegt, aber noch nicht an das Ziellager versendet wurden.


    In Bearbeitung: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, die bereits an das Ziellager versendet wurden und für die noch kein Wareneingang durchgeführt wurde.


    Teilgeliefert: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, deren Artikel im Startlager nur teilweise vorhanden waren oder im Ziellager unvollständig eingetroffen sind. Empfangene Artikel wurden bereits an das Ziellager geliefert und über den Wareneingang im Ziellager eingelagert.


    Abgeschlossen: Hier sehen Sie alle Umlagerungen, die bereits vollständig über den Wareneingang in das Ziellager eingebucht wurden.

    Ware im Streckenlager

    Hier finden Sie alle Artikel, die sich gerade in einem Streckenlager befinden. Sie sehen die einzelnen Artikel und deren Anzahl pro Streckenlager. Wenn Sie einen Artikel markieren, sehen Sie im unteren Bereich die Umlagerung, zu der der Artikel gehört.

    Inhalte in der Kategorie Ware im Streckenlager Unter Ware im Streckenlager, sehen Sie nicht nur die Artikel der Umlagerungen, die Sie in JTL-Wawi erstellt haben, sondern auch die Artikel, deren Umlagerung Sie aus einem JTL-WMS-Lager mithilfe von JTL-WMS Mobile angestoßen haben.

    Bereich B: Such- und Filteroptionen

    Im Bereich Such- und Filterfunktionen können Sie die Informationen, die in der Listenansicht (Bereich C) angezeigt werden, auf einen bestimmten Zeitraum eingrenzen.

    Startlager: Hier können Sie ein Startlager auswählen, dessen Umlagerungen Ihnen in der Listenansicht angezeigt werden sollen.


    Ziellager: Hier können Sie ein Ziellager auswählen, dessen Umlagerungen Ihnen in der Listenansicht angezeigt werden sollen.


    Artikelnummer: Hier können sie eine Artikelnummer eingeben. Es werden Ihnen in der Listenansicht alle Umlagerungen angezeigt, in denen der Artikel enthalten ist.


    Umlagerung: Hier können Sie die Nummer einer Umlagerung eingeben. Die Umlagerung wird Ihnen in der Listenansicht angezeigt.


    Anzeige in Listenansicht auf einen bestimmten Zeitraum begrenzen: Auf der rechten Seite des Such- und Filterbereichs, können Sie den Zeitraum eingrenzen, für den alle Umlagerungen angezeigt werden sollen.

    Bereich C: Umlagerungen

    In der Listenansicht finden Sie die wichtigsten Informationen zu Ihren Umlagerungen in der ausgewählten Kategorie oder dem ausgewählten Status auf einen Blick.

    Listenansicht anpassen

    Die Listenansicht können Sie in den Spalteneinstellungen personalisieren und bearbeiten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Überschrift einer Spalte und wählen den Menüpunkt Spalteneinstellungen.

    Priorität der Umlagerung ändern

    Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Umlagerung klicken, öffnet sich ein Kontextmenü. Hier können Sie die Priorität Ihrer Umlagerung ändern. Wie beim Priorisieren von Aufträgen, werden Umlagerungen mit höherer Priorität beim Erstellen von Picklisten und bei der Auslieferung bevorzugt behandelt.

    Diese Option bezieht sich immer nur auf eine einzelne ausgewählte Umlagerung.

    WMS-Lieferoptionen wählen

    Diese Option bezieht sich immer nur auf eine einzelne ausgewählte Umlagerung.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Umlagerung und wählen Sie im Kontextmenü die Option WMS-Lieferoptionen. Ihnen stehen drei Optionen zur Verfügung:


    Sperren: Wenn Sie diese Option wählen, kann die Umlagerung nicht über JTL-WMS ausgeliefert werden.


    Teilliefern: Wenn nur ein Teil der Artikel im Startlager vorhanden ist, sollen diese bereits umgelagert (teilgeliefert) werden.


    Vorkommissionieren: Die Artikel, die im Lager vorhanden sind, sollen bereits vorkommissioniert werden, um fehlende Artikel direkt beim Eintreffen neuer Ware im Wareneingang hinzuzufügen.

    Bereich D: Funktionsleiste

    Neue Umlagerungen anlegen

    Hier können Sie über die Schaltfläche Neue Umlagerung eine neue Umlagerung anlegen.

    Bereich E: Positionen

    Hier finden Sie Informationen zu den Positionen Ihrer Umlagerungen oder zu den Umlagerungen Ihrer Waren im Streckenlager. Markieren Sie eine Umlagerung oder einen Artikel in der Listenansicht (Bereich C), um weitere Informationen einzublenden.
    Die Listenansicht können Sie in den Spalteneinstellungen bearbeiten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Überschrift einer Spalte und wählen den Menüpunkt Spalteneinstellungen.