Inhaltsverzeichnis

    Einen Kunden sperren

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Einer Ihrer Kunde hat offene Zahlungen, die noch nicht beglichen wurden. Damit der Kunde keine Bestellungen mehr tätigen kann, sperren Sie ihn.
    1. Öffnen Sie mit einem Klick auf den Bereich Kunden die Kundenübersicht.
    1. Öffnen Sie mit einem Doppelklick auf den entsprechenden Eintrag in der Kundenliste die Stammdaten des Kunden.
    2. Aktivieren Sie im Bereich Interne Daten die Option Gesperrt.
    1. Klicken Sie abschließend auf speichern.

    Der Kunde bleibt in der Datenbank sichtbar und wird in der Kundenübersicht rot markiert. Es können weiterhin Angebote und Aufträge für den Kunden angelegt werden, jedoch können Aufträge nicht ausgeliefert werden, bis der Kunde wieder entsperrt wurde. Beim Erstellen von Angeboten und Aufträgen erscheint entsprechender Hinweis.