Inhaltsverzeichnis

    Dialogfenster: Kundengruppen anlegen

    Auf dieser Seite finden Sie alle Optionen des Dialogfensters Kundengruppen anlegen / bearbeiten. Um zu erfahren, wie Sie in JTL-Wawi Kundengruppen anlegen, lesen Sie das entsprechende Szenario.

    Wählen Sie im Menü Kunden den Menüpunkt Kundengruppen.

    Es öffnet sich das Dialogfenster Kundengruppen anlegen / bearbeiten.

    Bereich A: Kundengruppen

    Hier sehen Sie eine Auflistung aller aktuell in JTL-Wawi verfügbaren Kundengruppen.

    Anlegen: Fügt eine neue Kundengruppe hinzu. Diese können Sie über die Felder in den anderen Bereichen konfigurieren.


    Löschen: Entfernt eine Kundengruppe aus JTL-Wawi. Dies ist nur möglich, wenn die Kundengruppe keinem Kunden mehr zugeordnet ist. Verwenden Sie ggf. den Filter Gruppe in der Kundenverwaltung, um alle Kunden einer Kundengruppe ausfindig zu machen. Die Kundengruppe darf ebenfalls in keinem Onlineshop mehr verwendet werden.


    Standard: Setzt die markierte Kundengruppe als Standard-Kundengruppe. Dadurch wird die Gruppe allen neu angelegten Kunden automatisch zugewiesen.

    Bereich B: Allgemein

    Bezeichnung: Interne Bezeichnung für die Kundengruppe. Diese wird nur in JTL-Wawi zur Identifikation verwendet.


    Rabatt in %: Sie können Kundengruppen pauschale Rabatte zuordnen. Diese stellen Sie mit dieser Option in % ein. Dies führt dazu, dass einer Kundengruppe mindestens dieser Anteil abgezogen wird. Lesen Sie dazu auch:


    Nettopreise im Onlineshop anzeigen: Mit dieser Option werden Kunden aus dieser Kundengruppe, wenn sie angemeldet sind, Nettopreise angezeigt. Falls Sie diese Kundengruppe zur Standard-Kundengruppe Ihres Onlineshops machen, werden auch unangemeldeten Kunden Nettopreise angezeigt. Dies ist nur sinnvoll, wenn Sie generell nur an Firmenkunden verkaufen.


    Druckvorlagenset: Hier hinterlegen Sie, welches Druckvorlagenset für die Kundengruppe verwendet werden soll. Lesen Sie dazu auch:

    Bereich C: Onlineshop-Bezeichnung

    Hier können Sie für jede Sprache, die Sie in JTL-Wawi pflegen, einen eigenen Namen für die Kundengruppe eingeben. Lesen Sie zu diesem Thema auch:

    Bereich D: Attribute

    Hier können Sie Attribute für Kundengruppen anlegen, zum Beispiel, um einen Mindestbestellwert für eine bestimmte Kundengruppe festzulegen.