Inhaltsverzeichnis

    Auskunft über personenbezogene Daten

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Seit Einführung der DSGVO haben Ihre Kunden ein Recht darauf, eine Auskunft über alle bei Ihnen in JTL-Wawi gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen, wie Sie bei einer Anfrage Ihrer Kunden vorgehen müssen, um diese Auskunft zu erteilen.

    Voraussetzungen

    • Sie verwenden mindestens Version 1.3.17.1 von JTL-Wawi.

    Schritt 1: Druckvorlage anpassen

    Wenn JTL-Wawi 1.3.17.1 oder neuer die erste Version von JTL-Wawi ist, die Sie installiert haben, können Sie diesen Schritt überspringen. Andernfalls müssen Sie diesen Schritt einmalig durchführen.

    1. Öffnen Sie in JTL-Wawi über das Menü Admin > Druck- / E-Mail- / Exportvorlagen das Dialogfenster Druck- / E-Mail- / Exportvorlagen verwalten.
    2. Markieren Sie das Vorlagenset Kundendetails > Kundendetails. Sie sehen nun alle Vorlagen, die aktuell existieren.

    Um die neue Vorlage für die Auskunft zu personenbezogenen Daten zu verwenden, müssen Sie zunächst Ihre alte Vorlage löschen oder deaktivieren. Wir gehen im Folgenden davon aus, dass Sie sie einfach löschen möchten.

    1. Markieren Sie die bereits existierende Vorlage(n) und klicken Sie auf Löschen.
    1. Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen > Standard. Es wird nun die neue Vorlage hinzugefügt, die alle personenbezogenen Daten enthält.
    1. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 in der Registerkarte Speichern.
    2. Schließen Sie das Dialogfenster Druck- / E-Mail- / Exportvorlagen verwalten über die Schaltfläche Speichern.

    Schritt 2: Auskunft erteilen

    Sobald die Druckvorlage korrekt angepasst wurde, können Sie Ihren Kunden die angefragte Auskunft erteilen.

    1. Öffnen Sie in JTL-Wawi über den Bereich Kunden. Und suchen Sie über die Filtermöglichkeiten den Kunden heraus, für den Sie die Auskunft erteilen möchten.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kunden und wählen Sie im sich öffnenden Kontextmenü den Punkt Ausgabe > Kundenstammdaten. Es öffnet sich das Dialogfenster Erweiterte Ausgabeeinstellungen.
    1. Wählen Sie, ob Sie die Informationen drucken oder speichern möchten. Aktivieren Sie die jeweilige Option. Über die Schaltfläche Vorschau können Sie sich das zu druckende Dokument vorher ansehen.
    2. Klicken Sie auf OK, um die Ausgabe zu starten.

    Das ausgegebene Dokument können Sie anschließend Ihrem Kunden zur Verfügung stellen.