Inhaltsverzeichnis

    Videos

    Abgleiche automatisieren mit JTL-Worker

    JTL-Worker einrichten und konfigurieren

    Stand: JTL-Wawi Version 1.6.32.1
    Hinweis: Diese Dokumentation bezieht sich auf die Einrichtung des JTL-Worker ab JTL-Wawi-Version 1.6.32.1. JTL-Wawi 1.6 befindet sich aktuell noch in der Open-Beta-Phase!

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie möchten wiederkehrende Aufgaben, wie zum Beispiel das Abgleichen mit Amazon, eBay und Ihrem Onlineshops oder dem Optional erhältlichen Zahlungsmodul von JTL mandantenübergreifend automatisieren. Dazu müssen Sie JTL-Worker zunächst einrichten.

    Schritt 1: JTL-Worker starten

    Im ersten Schritt starten wir die Anwendung JTL-Worker.

    Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, den JTL-Worker direkt auf Ihrem Server zu starten! So wird die Kommunikationsstrecke zur Datenbank kurz gehalten und JTL-Worker kann schneller arbeiten, da der Weg über das Netzwerk entfällt.
    1. Öffnen Sie JTL-Worker über das Windows-Startmenü unter JTL-Software > JTL-Worker 2.0. Es öffnet sich das Anmeldefenster von JTL-Wawi.
    2. Geben Sie Ihre Benutzerdaten von JTL-Wawi ein.
    3. Wenn Sie Ihre Benutzerdaten richtig eingegeben haben, öffnet sich das Dialogfenter JTL-Worker und Sie sehen eine Übersicht aller Abgleiche. JTL-Worker ist jetzt aktiv und Sie können im nächsten Schritt die Einstellungen für die einzelnenen Abgleiche in JTL-Wawi vornehmen.

    Schritt 2: Abgleiche in JTL-Wawi konfigurieren und starten

    In JTL-Wawi nehmen wir jetzt für jeden Abgleich Einstellungen vor und legen das zeitliche Intervall für den automatischen Abgleich fest.

    1. Öffnen Sie in JTL-Wawi über das Menü Admin > JTL-Worker > Status das Dialogfenster Statusabfrage JTL-Worker.
    2. Markieren Sie einen Abgleich in der Tabelle. Die Einstellungen unterhalb der Tabelle passen sich für jeden Abgleich an und Sie können die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
    3. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Abgleiche einzeln starten, in dem Sie einen Abgleich in der Tabelle markieren und auf die Schaltfläche Starten klicken. Alternativ können Sie alle deaktivierten Abgleiche zeitgleich über die Schaltfläche Deaktivierte Abgleiche starten starten.
    Hinweis: Nach dem Starten ändert sich der Status in der Tabelle in Wird gestartet.
    1. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit einem Klick auf die Schaltfläche Speichern.
    2. Verlassen Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche Schließen.

    Die Abgleiche werden jetzt im eingestellten Intervall ausgeführt.

    JTL-Worker als Windows-Dienst einrichten

    Damit JTL-Worker nach jedem Windows-Neustart automatisch startet (z. B. nach einem Windows-Update), können Sie ihn als Windows-Dienst einrichten.

    1. Rufen Sie das Verzeichnis auf, in dem Sie JTL-Wawi abgespeichert haben. Sofern Sie den Speicherpfad nicht selbst bestimmt haben, wird standardmäßig das Verzeichnis C:\Programme (x86)\JTL-Software genutzt.
    2. Dort befindet sich die Datei JTL-Worker Windows Dienst Installieren.bat. Führen Sie die Datei mit einem Doppelklick als Admin aus.
    3. Es öffnet sich das Login-Fenster von JTL-Wawi. Loggen Sie sich mit Ihren normalen Benutzerdaten ein.
    4. Anschließend öffnet sich eine Eingabemaske von Windows. Geben Sie dort folgende Daten eines Windows-Admin-Kontos ein:
    • .\Ihr_windows_benutzername
    • Ihr_windows_passwort
    Hinweis: Das Windows-Passwort wird an dieser Stelle noch nicht auf Richtigkeit geprüft. Dies geschieht erst, wenn der Dienst gestartet wird. Bitte achten Sie daher darauf, dass Passwort fehlerfrei einzugeben!
    1. Klicken Sie auf abschließend auf Installieren.
    1. Öffnen Sie den Windows-Taskmanager (Strg + Alt + Entf) und navigieren zur Registerkarte Dienste.
    2. Doppelklicken Sie auf den Dienst JTL-Worker. Es öffnet sich das Fenster mit Eigenschaften von JTL-Worker.
    3. Wählen Sie bei Startttyp im Drop-Down-Menü die Option Automatisch.
    4. Klicken Sie im Bereich Dienststatus auf die Schaltfläche Starten.
    5. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit einem Linksklick auf die Schaltfläche OK.

    Status einsehen

    Sie können an verschiedenen Stellen den Status der Abgleiche von JTL-Worker einsehen:

    • Im Statusfenster von JTL-Worker unter dem Menü Admin > JTL-Worker > Status.
    • Im Dashboard von JTL-Wawi über das Widget  JTL-Worker: Status im JTL-Dashboard anzeigen lassen.
    • Wenn Sie JTL-Worker starten, können Sie das Logbuch mit umfangreichen Informationen einsehen.