Inhaltsverzeichnis

    FAQ zu JTL-Wawi Hosting

    Allgemein

    Backups

    Sicherung des gesamten JTL-Wawi Hosting

    Wir führen täglich komplette Sicherungen des JTL-Wawi Hosting durch, diese Sicherungen ermöglichen es das System auf Tag X komplett zurück zusetzen. Wichtig ist zu beachten das diese Sicherung Global für das gesamte System gelten und keine partielle Auswahl der wiederherzustellenden Inhalte ermöglicht. Die Vorhaltezeit der Sicherungen ist auf zwei Tage beschränkt. (Sicherung 1 Montag um ca. 3:00 Uhr, Sicherung 2 Dienstag um ca. 3:00 Uhr, die dritte Sicherung am Mittwoch überschreibt den Montag).

    Sicherung der JTL-Wawi Datenbank

    Auf Ihrem JTL-Wawi Hosting haben wir bei der Installation eine geplante Aufgabe erstellt, welche in den Ordner C:\backup\ eine Sicherung der JTL-Wawi Datenbank erstellt. Diese Aufgabe (zu finden unter der Windows Aufgabenplanung) können Sie natürlich an Ihre Bedürfnisse anpassen. So steht Ihnen die Möglichkeit frei, mittels Zusatzsoftware (nicht in der Leistung enthalten) diese erstellte Sicherung auf einen externen Server zu übertragen. Zu beachten ist, dass wir diese Backup-Aufgabe nicht überwachen, da wir keinen Zugriff auf Ihr System haben, daher liegt dies in Ihrer Verantwortung zu überprüfen ob die Sicherung erstellt wurde (siehe Backup erstellen).

    Updates

    Updates von JTL-Wawi

    Die Updates von JTL-Wawi führen Sie selbständig durch (siehe JTL-Wawi aktualisieren).

    Windows-Updates

    Die Windows Updates werden bei der Installation von uns so eingestellt das diese automatisch heruntergeladen und im Hintergrund installiert werden. Sie werden dann während des Betriebs daran erinnert das ein Neustart aussteht. Natürlich können Sie diese Einstellung anpassen so das keine automatische Installation mehr stattfindet, beachten Sie aber bitte das es um die Sicherheit Ihres JTL-Wawi Hosting geht und daher Updates (im besonderen Sicherheitsupdates) zeitnah eingespielt werden sollten.

    Benutzerverwaltung

    Verwaltung/Einrichtung der Windows Benutzer

    Die Benutzerverwaltung für Ihr JTL-Wawi Hosting liegt in Ihrer Hand, da Sie der Administrator des Systems sind. Bei Fragen können wir gerne weiterhelfen, übernehmen jedoch nicht die Einrichtung. Sollten Sie dies explizit wünschen besteht die Möglichkeit die Leistung "Remote-Hands" zu buchen.

    Verwaltung/Einrichtung von JTL-Wawi Benutzer

    Die Benutzerverwaltung von JTL-Wawi wird von Ihnen durchgeführt. Wie Sie dies durchführen können, ist beschrieben unter:

    Installation von weiterer Software

    Sie können auf Ihrem System nach Belieben weitere Anwendungen installieren, natürlich sollten Sie darauf achten, dass Ihr gewünschtes Programm mit dem Betriebssystem Windows Server 2016 kompatibel ist.

    Die Installation von Software zum Kryptomining oder Software, mit deren Hilfe andere Systeme attackiert werden können, ist strengstens untersagt. Bei verdächtigen Aktivitäten werden wir dies überprüfen, sollten uns ausgehende Angriffe durch andere Rechenzentrumsbetreiber gemeldet werden, sind wir verpflichtet, dieser Meldung nachzugehen und ggf. das Hosting bis zur Klärung zu sperren.

    Zugriff der JTL-Wawi von lokal auf das Wawi-Hosting

    Sie haben neben der direkten Methode mittels RDP natürlich auch die Möglichkeit JTL-Wawi lokal an Ihrem Client zu starten und nur die Datenbank in Ihrem JTL-Wawi Hosting anzusprechen. Damit dies möglich ist muss der SQL-Server zuerst aus dem öffentlichen Internet erreichbar gemacht werden. Um dies durchzuführen gehen Sie bitte wie folgt vor.

    Halten Sie sich bitte an die Anweisungen aus dem Abschnitt der Firewall-Einstellungen bei der JTL-Wawi Mehrplatzinstallation. Lesen Sie unter Firewall, wie die Firewall die Kommunikation zum SQL-Server zulässt.

    Für das herstellen der Verbindung zwischen Ihrer lokalen JTL-Wawi und dem JTL-Wawi Hosting verwenden Sie bitte die folgende Anleitung: Einrichtung Arbeitsplätze

    Die Port-Nummer, welche Sie benötigen, ist in der Textdatei der Zugangsdaten hinterlegt, welche Sie beim Erhalt des JTL-Wawi Hostings auf Ihrem Desktop gefunden haben.