Inhaltsverzeichnis

    Retouren und Ersatzlieferungen in JTL-Packtisch+

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie möchten eingehende Retouren, egal ob zuvor vom Kunden angekündigt oder nicht, in wenigen Schritten direkt in Ihrem Lager bearbeiten und von dort aus Ersatzlieferungen veranlassen.

    Sie können über Packtisch+ sowohl Retouren bearbeiten, die vom Kunden angekündigt und bereits in JTL-Wawi angelegt wurden, als auch Retouren, die ein Kunde ohne Vorankündigung an Ihr Lager zurückgeschickt hat. Wie Sie eingehende Retouren in JTL-Packtisch+ bearbeiten, erfahren Sie in unserer Dokumentation zur Retourenverwaltung.

    Ersatzlieferung veranlassen

    Wenn ein Kunde einen Austauschartikel für defekte Artikel oder Variationskombinationsartikel wünscht, können Sie eine Ersatzlieferung direkt aus JTL-Packtisch+ veranlassen, ohne den Auftrag in JTL-Wawi bearbeiten zu müssen.

    Ersatzlieferungen in JTL-Packtisch+ veranlassen: Bitte beachten Sie, dass das Veranlassen von Lieferungen eines Ersatzartikels an den Kunden über JTL-Packtisch+ derzeit nur für Variationskombinationsartikel und 1:1 Retouren, also beispielsweise für den Austausch eines defekten Artikels gegen den gleichen Artikel möglich ist.

    Wie Sie Variationskombinationen retournieren und dem Kunden einen Austauschartikel über eine Ersatzlieferung direkt aus JTL-Packtisch+ heraus zukommen lassen, erfahren Sie in unserer Dokumentation Variationskombinationen über JTL-Packtisch+ retournieren in unserer Dokumentation zur Retourenverwaltung.