Inhaltsverzeichnis

    Umsatzsteuer-Identnummern in JTL-Wawi hinterlegen

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten in JTL-Wawi für andere Länder eigene Umsatzsteuer-Identnummern hinterlegen. Sie benötigen in zwei Fällen eine Umsatzsteuer-Identnummer eines anderen Landes als das Ihres Firmensitzes: Entweder Sie versenden aus einem anderen Land oder Sie haben die Lieferschwelle für ein Land überschritten.

    Umsatzsteuer-Identnummern

    Sie öffnen das Dialogfenster Firmeneinstellungen bearbeiten über das Menü Admin > Firmen- / E-Mail-Einstellungen.

    In der Liste sehen Sie alle Nummern, die aktuell für die Firma hinterlegt wurden. Per Doppelklick können Sie eine der Nummern bearbeiten.

    Löschen: Markieren Sie eine der Nummern und klicken Sie auf Löschen, um die Nummer wieder zu entfernen.

    Neue Umsatzsteuer-Identnummer hinzufügen

    Versandland: Wählen Sie hier das Land aus, für das Sie eine neue Nummer hinterlegen möchten.

    Umsatzsteuer-Identnummer: Geben Sie hier die Nummer ein.

    Auch als Versandland betrachten: Setzen Sie einen Haken, damit das neu angelegte Land als Versandland betrachtet wird.

    Hinzufügen: Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Nummer der Liste hinzuzufügen.