Inhaltsverzeichnis

    Globale Textbausteine in JTL-Wawi verwalten

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Das Dialogfenster Globale Textbausteine ermöglicht Ihnen, unterschiedlichste Arten von Textbausteinen anzulegen. Das Spektrum reicht von Übersetzungen allgemeiner Begriffe über wiederverwendbare Textblöcke wie ein Impressum oder eine Garantievereinbarung bis hin zu Code-Blöcken, in denen der Quellcode für eine Bilder-Galerie ausgelagert wurde.

    Globale Textbausteine definieren

    1. Sie öffnen das Dialogfenster Globale Textbausteine über das Menü Admin > Allgemeine Einstellungen > Globale Textbausteine.

    Standardmäßig sind einige Textbausteine für JTL-eazyAuction eBay vordefiniert. Sie können diese Bausteine abändern oder eigene globale Texte ergänzen.

    Vordefinierte Globale Texte

    eBay: Hier sind diejenigen Textbausteine abgelegt, die vor JTL-Wawi 1.0 als globale Textvorlagen eingesetzt wurden. Jede Variable, die einen Aufbau wie

    $#Text.Garantie#$

    hat und in einer Designvorlage verwendet wird, wird bei einem Update mit Ihrem globalen Text hier hineinkopiert. Möchten Sie diesen globalen Inhalt zukünftig in einer Designvorlage ansprechen, schreiben Sie:

    {{ GlobaleTexte.eBay.Garantie}}

    Achtung: Auktions-spezifischen Texte!
    Vor JTL-Wawi 1.0 konnten Sie globale Texte anlegen, die dann aber beim Anlegen eines eBay-Items (sprich: einer Auktions-Vorlage bzw. einer Auktion) noch angepasst und damit überschrieben werden konnten. Dieses Vorgehen empfehlen wir nicht mehr, es sei denn, Ihre Textanpassungen sind wirklich auktions-spezifisch. Für artikel-spezifische Anpassungen des Textes nutzen Sie besser Eigene Felder oder Attribute.


    eBay-Designvorlagen: Hier wurden Code-Blöcke abgelegt, die häufig in eBay-Designvorlagen zum Einsatz kommen und insbesondere in der EVO-Designvorlage integriert sind. Löschen Sie diese Globalen Textvorlagen also nicht, wenn Sie mit der Designvorlage arbeiten. Die einzelnen Code-Blöcke werden in JTL-Wawi genauer dokumentiert, z.B. die Bildergalerie für Bestseller:

    Globaler Text: Galerie_Bestseller_HTML
    Beschreibung: Liste von laufenden eBay-Auktionen der am häufigsten verkauften Artikel 
    als HMTL-Galerie. Hinweis: Dieser Textbaustein muss in der Designvorlage mit dem Filter 
    "Render" wie folgt verwendet werden: 
    
    {{ GlobaleTexte.eBay-Designvorlagen.Galerie_Besteller_HTML | Render }}

    eBay-Infoboxen: Alle Texte dieser Gruppe werden als Infoboxen im Footer der EVO-Designvorlage angezeigt, wenn die Variable

    {{ GlobaleTexte.eBay-Designvorlagen.eBay-Infoboxen | Render }}

    verwendet wird. Diese Infoboxen würden in jeder Auktion sichtbar sein.


    Übersetzungen: Hier können Sie sich eine mehrsprachige Bibliothek gängiger Begriffe aufbauen, welche Sie in den Textvorlagen von JTL-Wawi verwenden können. Auf diese Weise können Sie Ihre Vorlagen (z.B. eBay-Designvorlagen oder E-Mail-Texte) mehrsprachig gestalten.

    Beispiele für Globale Texte

    Im Folgenden skizzieren wir kurz ein paar typische Einsatzmöglichkeiten für Globale Texte:

    Übersetzungen allg. Begriffe

    Allgemeine Begriffe, die Sie in JTL-Wawi oder in einer Ihrer Ausgabeformate (z.B. den eBay-Designvorlagen) benötigen, können Sie über Globale Texte anlegen. Damit dienen die Globalen Texte sozusagen als Zugriffspunkte für Übersetzungen dieses Begriffs und Sie können sich eine Art “Wörterbuch” anlegen.

    Beispielbegriff “Artikelnummer”:
    Der Begriff kommt in JTL-Wawi häufig vor. Jetzt möchten Sie z.B. über den DotLiquid-Editor eine Liste mit Artikelnummern erzeugen und ausgeben lassen. Diese Liste soll die Überschrift “Artikelnummer” tragen. Damit dieser Textblock (Überschrift plus Liste mit Nummern) in allen Sprachen korrekt ausgegeben wird, legen Sie diesen Begriff mitsamt seiner Übersetzungen als Globalen Text an.

    Globaler Text: Artikelnummer
    Beschreibung: Hier können Sie sich eine mehrsprachige Bibliothek gängiger Begriffe aufbauen, 
    welche Sie in den Textvorlagen von JTL-Wawi verwenden können. Auf diese Weise können Sie 
    Ihre Vorlagen (z.B. eBay-Designvorlagen oder E-Mail-Texte) mehrsprachig gestalten. 
    
    Deutsch: Artikelnummer
    Englisch: Article Number
    Spanisch: número de artículo

    Weitere Sprachenfelder zum Auswählen im Dropdown-Menü erhalten Sie, wenn Sie über Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Sprachen weitere Sprachen hinzufügen:

    Textbaustein für Impressum

    Ein weiterer Einsatzzweck für Globale Texte sind Textbausteine, d.h. Texte, die eine sinnvolle textuelle Einheit bilden und durchaus auch über HTML-Tags strukturiert sein können, z.B. ein wohlgestaltetes Impressum, welches Sie in Ihren eBay-Designvorlagen einbinden möchten. Auch ein solches Impressum könnten Sie natürlich mehrsprachig pflegen.

    JTL-Software-GmbH
    Rheinstr. 7
    41836 Hückelhoven
    
    Telefon: 04331 448895
    Telefax: 02433 970433
    eMail: info@jtl-software.de
    
    Internet: http://www.jtl-software.de
    
    USt.-IdNr.: DE257864472
    Geschäftsführer: Janusch Lisson, Thomas Lisson
    Landgericht Mönchengladbach, HRB 12450

    Quelltexte / Code-Block

    Globale Texte können auch Quelltexte / Code beinhalten, der z.B. wiederum Variablennamen enthält. So können Sie häufig wiederzuverwendende Code-Blöcke wie Bildergalerien oder Informationsboxen (in denen z.B. Details zu einem Artikel auf eine bestimmte Weise grafisch aufbereitet sind) als Globale Texte anlegen und überall dort wiederverwenden, wo in JTL-Wawi DotLiquid zum Einsatz kommt, z.B. in den eBay-Designvorlagen. Standardmäßig werden unterschiedliche Globale Textvorlagen für den Einsatz in JTL-eazyAuction eBay mit ausgeliefert. Die Textbausteine sind direkt in JTL-Wawi dokumentiert.