Inhaltsverzeichnis

    Globale Debug-Einstellungen anpassen

    Sie öffnen die globalen Debug-Einstellungen über das Menü Admin > Globale Einstellungen. Wechseln Sie dort in die Registerkarte Debug.

    Sofern Sie vom JTL-Support gebeten werden, eine Log-Datei zur Verfügung zu stellen, aktivieren Sie die Option “Logdatei” oder “Logdateien speichern” unter Webshop-Abgleich”. Geben Sie zudem an, wo die Logdateien gespeichert werden sollen.

    Logdateien

    Allgemeine Logdatei aktivieren: Mit dieser Option aktivieren Sie die allgemeine Logdatei von JTL-Wawi. Wählen Sie außerdem einen Pfad und Dateinamen für die Logdatei aus.

    Onlineshop-Abgleich Logdateien aktivieren: Mit dieser Option aktivieren Sie die Logdateien für den Onlineshop-Abgleich. Geben Sie zudem an, wo die Logdateien gespeichert werden sollen.

    Workflows

    Alle Workflows deaktivieren: Deaktiviert pauschal alle Workflows in JTL-Wawi. Wenn Sie die Option deaktivieren, werden alle Workflows wieder aktiviert.

    Logbücher automatisch löschen:

    Hier können Sie einstellen, nach welcher Zeit die Logbücher für JTL-Wawi, eBay, Amazon, Repricer und Workflow gelöscht werden sollen. Für JTL-Wawi, eBay und Amazon ist standardmäßig ist Nie eingestellt. Für Repricer und Workflow 1 Monat bzw. 3 Monate. Sie sehen außerdem die aktuelle Größe der Logbücher.

    Starten Sie JTL-Wawi neu, nachdem eine der Optionen aktiviert wurde.

    Fehlerberichte

    Fehlerberichte automatisch an JTL senden: Mit dieser Option werden Fehlerberichte, die zum Beispiel beim Absturz der Software erzeugt werden, automatisch an JTL gesendet. Wir können anhand dieser Berichte typische Fehler in der Software schnell analysieren und in einer der nächsten Versionen von JTL-Wawi beheben.