Inhaltsverzeichnis

    Videos

    Firmen- / E-Mail-Einstellungen

    In diesem Video erklären wir Ihnen die Firmen- und E-Mail-Einstellungen in JTL-Wawi.

    Firmeneinstellungen in JTL-Wawi vornehmen

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten Ihre Firmendaten vervollständigen oder anpassen.

    Über den Menüpunkt Admin > Global: Firmen- / E-Mail-Einstellungen können Sie die die in JTL-Wawi verwalteten Firmen sowie E-Mail-Konten verwalten. Das Dialogfenster besteht aus mehreren Registerkarten.

    Firmeneinstellungen

    Firmendaten

    Firmenanschrift: Legen Sie Ihre Firma mit Klick auf Hinzufügen an. Hinterlegen Sie anschließend Ihre Firmenanschrift. Beachten Sie, dass alle hier getroffenen Angaben zur Firma genauso in Druck- oder E-Mail Vorlagen ausgegeben werden.

    Achtung: Es ist unbedingt erforderlich, in dieser Maske das korrekte Land Ihrer Firma anzugeben! Zum Hintergrund: Anhand der Landesauswahl, werden automatisch entsprechende Einstellungen bezüglich der Steuerzonen vorgenommen.

    Kontodaten: Hier können Sie Ihre Kontodaten hinterlegen, damit diese auf Rechnungen gedruckt werden, wenn diese von Ihren Kunden bezahlt werden sollen.


    Gläubiger-ID: Hinterlegen Sie hier Ihre Gläubiger-Identifikationsnummer. Diese ist in der Regel notwendig, um das Lastschriftverfahren zu nutzen.

    In Deutschland ist ein derartiges Identifikationsmerkmal genau 18 Stellen lang. Für Testzwecke stellt die Bundesbank folgende Test-Gläubiger-Identifikationsnummer mit korrekter Prüfnummer bereit: DE98ZZZ09999999999″ (Quelle: Wikipedia).


    Kleinunternehmer: Wenn Sie diese Checkbox aktivieren, wird in ausgegebenen Dokumenten wie Rechnungen, Aufträgen usw. keine Umsatzsteuer ausgewiesen.


    Sendungsdatenexport: Hier hinterlegen Sie, soweit vorhanden, Ihre DHL-INTRASHIP- bzw. UPS-Kundennummer. Mehr Informationen finden Sie hier: Zum Versand.

    Videos

    Firmen- / E-Mail-Einstellungen

    In diesem Video erklären wir Ihnen die Firmen- und E-Mail-Einstellungen in JTL-Wawi.