Starten mit JTL-Wawi

Nachdem sie JTL-Wawi heruntergeladen und installiert haben, möchten die meisten Einsteiger und Umsteiger unsere Warenwirtschaft erst einmal kennenlernen. Welche Tätigkeiten wir Ihnen zum Ausprobieren empfehlen, erfahren Sie in dieser Zusammenstellung „Erste Schritte“.

Inhaltsverzeichnis

    Artikel / Sortimente

    1. Machen Sie sich mit der Artikelverwaltung von JTL-Wawi vertraut. Legen Sie probeweise eine Kategorie und anschließend einen Artikel an. Im späteren Betrieb können Sie selbst entscheiden, ob Sie jeden Artikel manuell anlegen, oder per JTL-Ameise zum Beispiel eine Artikelliste aus Ihrem alten System oder von Ihrem Lieferanten einlesen.
    Ihnen gefällt die Reihenfolge der Artikelliste nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Lesen Sie hier, wie Sie die Darstellung der Artikelliste Ihren Bedürfnissen oder Gewohnheiten anpassen.

    Einkauf / Lieferanten

    1. Legen Sie einen Lieferanten für den Artikel an und machen Sie sich mit der Einkaufsliste und Lieferantenbestellungen vertraut.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Listen nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Lesen Sie hier, wie Sie die Darstellung der Artikelliste Ihren Bedürfnissen oder Gewohnheiten anpassen.

    Kunden

    1. Legen Sie einen Kunden an und machen Sie sich mit der Kundenverwaltung vertraut. Im späteren Betrieb werden Kunden in der Regel automatisch über Shop- oder Marktplatz-Bestellungen angelegt. Sie haben außerdem die Möglichkeit, eine bestehende Kundenliste per JTL-Ameise zu importieren.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Kundenliste nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Lesen Sie hier, wie Sie die Darstellung der Artikelliste Ihren Bedürfnissen oder Gewohnheiten anpassen.

    Verkauf / Aufträge

    1. Machen Sie sich mit Angeboten und Aufträgen in JTL-Wawi vertraut und legen Sie für den Kunden einen Sofortauftrag an, in dem Sie ihm den angelegten Artikel verkaufen.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Listen nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Hier erfahren Sie, wie Sie die Darstellung der Listenansichten in JTL-Wawi ändern:

    Zahlungen

    1. Legen Sie für den Auftrag eine Zahlung an.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Listen nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Hier erfahren Sie, wie Sie die Darstellung der Listenansichten in JTL-Wawi ändern:

    Versand / Tracking

    1. Machen Sie sich mit dem Versand von JTL-Wawi vertraut und liefern Sie den Auftrag aus Ihrem Standardlager aus.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Listen nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Hier erfahren Sie, wie Sie die Darstellung der Listenansichten in JTL-Wawi ändern:

    Retouren

    1. Legen Sie für den Auftrag eine Retoure an und buchen Sie den Artikel wieder zurück in Ihr Lager.
    Ihnen gefällt die Darstellung der Retourenliste nicht oder Sie benötigen zusätzliche Spalten? Hier erfahren Sie, wie Sie die Darstellung der Listenansichten in JTL-Wawi ändern:

    Wie geht es weiter?

    Nun haben Sie einen groben Überblick über die wichtigsten Bereiche von JTL-Wawi. Sie entscheiden selbst, ob Sie sich tiefer in die einzelnen Bereiche einarbeiten oder vielleicht erst einmal Ihre Logistiker über JTL-Shipping einbinden, einen JTL-Shop erstellen oder über JTL-eazyAuction Ihre Artikel bei eBay oder Amazon anbieten möchten.