Inhaltsverzeichnis

    Kategorien anlegen

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie haben JTL-Wawi frisch installiert und möchten mit dem Anlegen Ihrer ersten Artikel beginnen. Dazu benötigen Sie zunächst Kategorien, in denen Artikel angelegt werden können. Als Händler für Sportbedarf legen Sie also Kategorien nach den Sportbereichen, für die Sie Artikel pflegen, an.

    Kategorien anlegen

    Bevor Sie Artikel in JTL-Wawi anlegen können, müssen Sie Kategorien anlegen, in die Sie die Artikel einsortieren. Falls Sie Artikel per JTL-Ameise importieren, werden die Kategorien automatisch angelegt, soweit diese in Ihrer Ausgangsdatei bestimmt sind.

    1. Wechseln Sie über die Schaltfläche Artikel in die Artikelverwaltung. Klicken Sie im Fensterbereich Kategorien auf die Schaltfläche Anlegen > Hauptkategorie anlegen. Es öffnet sich das Dialogfenster Neue Kategorie anlegen.
    Hinweis: Die Funktion Hauptkategorie anlegen fügt immer eine Kategorie in der obersten Ebene hinzu. Unterkategorie anlegen fügt immer eine Kategorie eine ebene tiefer als die aktuell markiere Ebene hinzu.
    1. Geben Sie der Kategorie einen Namen.
    2. Legen Sie im Fensterbereich Kategoriesichtbarkeit / Rabatt fest, welche Kundengruppen auf welcher Plattform die Kategorie sehen können. Über die Spalte Rabatt (%) können Sie hier einen zusätzlichen Kundengruppenrabatt angeben. Dieser greift allerdings nur, wenn an andere Stelle nicht ein zusätzlicher Rabatt hinterlegt wurde.
    3. Legen Sie im Fensterbereich Aktivierung für Onlineshops fest, in welchen Onlineshops die Kategorie sichtbar sein soll. Standardmäßig sind alle neuen Kategorien für Ihre Onlineshops deaktiviert.
    4. Ergänzen Sie über die Registerkarten Beschreibungen und Kategoriebilder Ihre Angaben zur Kategorie. Klicken Sie anschließend auf Speichern. Die Kategorie erscheint nun in Ihrer Kategorieübersicht.
    1. Legen Sie auf die gleiche Weise alle weitere Kategorien und Unterkategorien an, die Sie benötigen.

    Eine fertige Kategoriestruktur für einen Sportartikelshop könnte so aussehen:

    In JTL-Shop werden die Kategorien beispielsweise so dargestellt:

    Kategorien bearbeiten

    Über den Button Bearbeiten können Sie eine zuvor in Ihrem Kategoriefenster markierte Kategorie oder Unterkategorie gezielt aufrufen. Es öffnet sich das Fenster für die jeweiligen Kategoriestammdaten, in dem Sie die gewünschten Anpassungen vornehmen können. Alternativ erreichen Sie die jeweiligen Kategoriestammdaten auch per Doppelklick auf die bestehende Kategorie.

    Kategorien löschen

    Sofern Sie eine nicht mehr verwendete Kategorie löschen möchten, markieren Sie diese und klicken anschließend auf Löschen. Bitte beachten Sie dabei unbedingt, dass auch der gesamte Inhalt dieser Kategorie, d.h. sämtliche Unterkategorien, Artikel, Variationskombinationen und weiteres komplett gelöscht wird. Sofern Sie sich dieser Aktion bewusst sind, können Sie erscheinende Sicherheitsabfrage mit Ja bestätigen und die Löschung durchführen.

    Kategorienreihenfolge ändern

    Sie können die Reihenfolge der Kategorien einfach per Drag & Drop ändern. Ziehen Sie dazu die Kategorie, deren Position Sie verändern möchten, mit gehaltener Maustaste an die neue Stelle.

    Hinweis: Beachten Sie bitte, dass pro Vorgang immer nur eine Kategorie verschoben werden kann. Sofern Sie die Reihenfolgen verschobener Kategorien anpassen möchten, können Sie dies über die Sortierfunktion in den Kategoriestammdaten erreichen.

    In eine andere Kategorie verschieben

    Um einer Kategorie eine neue Hauptkategorie zu geben, ziehen Sie die Kategorie einfach auf die Kategorie, der sie zugeordnet werden soll.

    Alternativ können Sie eine Kategorie auch einfach zwischen andere Unterkategorien verschieben, die sich in der gleichen Hauptkategorie befinden.

    Auf eine höhere Ebene verschieben

    Sie können eine Kategorie auch auf die nächsthöhere Ebene verschieben. Ziehen Sie die Kategorie dazu an die Position unterhalb der höher gelegenen Kategorie.

    Sortierung anpassen

    Solange Sie keine Sortierung Ihrer Kategorien vornehmen, werden diese immer alphabetisch angeordnet. Um die Reihenfolge anzupassen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Doppelklicken Sie auf eine Kategorie, um die Kategoriestammdaten zu öffnen.
    2. Ändern Sie die Zahl im Feld Sortierung so ab, dass die Kategorie sich an der gewünschten Position befindet.
    Tipp: Idealerweise gehen Sie hier in 10er-Schritten vor. Sie vergeben also die Positionen 0, 10, 20 usw. So ist es einfach, Kategorien an den vorderen Positionen einzufügen.