Inhaltsverzeichnis

    Cross-Selling einrichten

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie verkaufen thematisch zusammenhängende Artikel. Bei der Anzeige solcher Produkte im JTL-Shop möchten Sie gerne, dass auch die verwandten Artikel angezeigt werden.

    Cross-Selling-Gruppen anlegen

    Cross-Selling-Gruppen sind allgemeine Gruppenbezeichnungen, die zunächst keine speziellen Artikel enthalten. Gehen Sie zum Anlegen einer Cross-Selling-Gruppe folgendermaßen vor:

    Bereich A: Gruppen

    Anlegen: Über diese Schaltfläche fügen Sie weitere Gruppen hinzu.


    Löschen: Löscht eine markierte Cross-Selling-Gruppe.

    Bereich B: Gruppendetails

    Sprache: Hier wählen Sie bei mehrsprachigen Datenbanken die Sprache aus, für die Sie die Daten der Gruppe bearbeiten möchten.


    Name: Name der Cross-Selling-Gruppe in der jeweiligen Sprache. Dieser Name wird auch in JTL-Shop übernommen.


    Beschreibung: Beschreibung für die Gruppe in der jeweiligen Sprache.

    1. Öffnen Sie über das Menü Artikel > Cross-Selling-Gruppen das Dialogfenster Cross-Selling-Gruppen anlegen / bearbeiten.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anlegen. Es wird eine neue Gruppe erstellt, die Sie über den Bereich Gruppendetails konfigurieren können.
    3. Geben Sie der Gruppe einen passenden Namen. Dieser wird später auch in JTL-Shop verwendet.
    4. Geben Sie – falls gewünscht – eine Beschreibung ein.
    1. Klicken Sie anschließend auf Speichern, um das Dialogfenster zu schließen. Die Cross-Selling-Gruppe steht Ihnen nun in den Artikelstammdaten zur Verfügung.

    Cross-Selling für einen Artikel einrichten

    Sie können mithilfe der Cross-Selling-Gruppen einem Artikel verschiedene Cross-Selling-Artikel zuweisen.

    1. Wechseln Sie über die Schaltfläche Artikel in die Artikelverwaltung und suchen Sie den Artikel heraus, für den Sie Cross-Selling einrichten möchten.
    2. Öffnen Sie die Artikelstammdaten für den Artikel, indem Sie auf ihn doppelklicken.
    3. Wechseln Sie in die Registerkarte Sonstiges. Dort finden Sie die Fensterbereiche Cross-Selling-Gruppen und Cross-Selling-Artikel.
    1. Klicken Sie auf Gruppe hinzufügen. Es öffnet sich das Dialogfenster Cross-Selling-Gruppen zuweisen. Doppelklicken Sie hier auf Ihre angelegte Gruppe.
    2. Markieren Sie die hinzugefügte Gruppe und wählen Sie im Bereich Cross-Selling-Artikel die Schaltfläche Artikel hinzufügen. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikel nachschlagen.
    3. Fügen Sie die Artikel Ihrer Auswahl hinzu, die als Cross-Selling-Artikel angeboten werden sollen.
    1. Klicken Sie auf Auswahl übernehmen und schließen Sie die Artikelstammdaten über die Schaltfläche Speichern. Dem Artikel wurden Cross-Selling-Artikel hinzugefügt.
    Hinweis: Auf dieselbe Weise können Sie einem Artikel weitere Cross-Selling-Gruppen hinzufügen, die untereinander in JTL-Shop angezeigt werden können.

    Darstellung in JTL-Shop beeinflussen

    Lesen Sie zu diesem Thema die Dokumentation von JTL-Shop unter: Cross-Selling einstellen