Inhaltsverzeichnis

    Attribute anlegen / bearbeiten

    Auf dieser Seite finden Sie eine Detailbeschreibung aller Optionen des Dialogfensters Attribute anlegen / bearbeiten. Wie Sie Attribute in JTL-Wawi anlegen, erfahren Sie im entsprechenden Szenario.

    Zum Szenario: Attribute anlegen 


    Alle Optionen im Detail

    Bereich A: Attribut auswählen

    Bereich: Wählen Sie hier aus, für welchen Bereich Sie die Attribute anzeigen lassen möchten. Zur Auswahl stehen Artikel- und Kategorie-Attribute.


    Attributbaum: Hier sehen Sie eine Auflistung aller verfügbaren Attribute des ausgewählten Bereichs.


    Attribut anlegen: Über diese Schaltfläche legen Sie ein weiteres Attribut an. Über den kleinen Pfeil in der Schaltfläche haben Sie die Möglichkeit zu wählen:

    • Neues Attribut: Wählen Sie diese Option, wenn Sie (Text-)Attribute im Onlineshop anzeigen lassen möchten. (Je nachdem, welche Sprachen in JTL-Wawi eingerichtet sind und von Ihnen verwendet werden, können Sie pro Attribut mehrsprachige Attributwerte vergeben.)
    • Neues Funktionsattribut: Wählen Sie diese Option ausschließlich dann, wenn z. B. von Ihnen eingesetzte Plugins eine solche Einrichtung erforderlich oder wünschenswert machen. Diese (Funktions-)Attribute werden im Webshop nicht angezeigt. Sie haben vielmehr Steuerungscharakter und müssen daher auch nicht mehrsprachig geführt werden.

    Löschen: Über diese Schaltfläche können Sie selbst angelegte Attribute wieder entfernen. Von JTL-Wawi mitgelieferte Attribute können nicht gelöscht werden.


    Gruppe anlegen: Erstellt eine neue Gruppe für Attribute.


    Gruppe bearbeiten: Markieren Sie eine Gruppe und klicken Sie auf Gruppe bearbeiten, um den Namen der Gruppe zu ändern.

    Bereich B: Eigenschaften des Attributs

    In dieser Liste sehen Sie den Namen Ihres Attributs in den von Ihnen gepflegten Sprachen. Funktionsattribute stehen nur in der Standardsprache zur Verfügung.

    Bereich C: Weitere Optionen

    Datentyp: Wählen Sie hier den Datentyp des Attributs aus. Bei reinen Textattributen stehen Ihnen lediglich Freitext oder Wertliste zur Verfügung. Bei Funktionsattributen haben Sie viele zusätzliche Möglichkeiten.


    Beschreibung: In diesem Feld geben Sie genauer an, wozu das Attribut dient. Die Beschreibung wird später beim Zuweisen in den Artikelstammdaten als Hilfe angezeigt.


    Aktivierung für Onlineshops: Geben Sie an, für welche Shops das Attribut verwendet werden soll.