Inhaltsverzeichnis

    Scanbare Gutscheincodes auf Kassenbons ausgeben

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie verkaufen digitale Gutscheine und möchten auf dem Kassenbon einen Abschnitt mit den Gutschein-Details sowie einem scanbaren Barcode für die Gutschein-Seriennummer ausgeben.
    Hinweis: Der Druck eines separaten und ausführlichen Gutschein-Belegs ist nur für digitale Gutscheine vorgesehen, da Gutscheinkarten in der Regel physisch vorhanden und bereits mit Daten versehen sind. Digitale Gutscheine hingegen werden erst beim Verkauf generiert, weshalb die Gutschein-Daten in einem separaten Abschnitt auf dem Bon ausgegeben werden können.

    Scanbare Gutscheincodes aktivieren

    1. Öffnen Sie in JTL-POS im Hauptmenü den Menüpunkt Drucker.
    2. Wählen Sie den eingerichteten Bondrucker aus der Liste.
    3. Klicken Sie zum Bearbeiten auf das Stiftsymbol.
    4. Setzen Sie den Haken bei der Option Erweiterte Gutscheininformation drucken.
    5. Sie müssen anschließend noch die Bonvorlage bearbeiten. Klicken Sie dazu unter Bonvorlage zum Bearbeiten auf das Stiftsymbol.
    6. Fügen Sie am Ende der Vorlage den folgenden Code ein:
    <BR>
    $voucher_data$
    <BR>
    
    1. Wenn der Gutschein separat vom Kassenbon geschnitten werden soll, fügen Sie den Befehl <CUT> oberhalb der Variable §voucher_data§ ein. Für Star-Drucker verwenden sie <CUTSTAR>.
    2. Überprüfen Sie Ihre Änderung, indem Sie die Vorschau öffnen oder einen Testdruck durchführen.
    3. Tippen Sie anschließend auf OK.
    4. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit dem grünen Haken. Der Gutschein kann jetzt als Barcodes auf Kassenbons angezeigt werden.