Inhaltsverzeichnis

    Retoure als Gutschein auszahlen in JTL-Wawi

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten in JTL-Wawi eine Retoure mit einem Gutschein auszahlen.

    Gutschein für Retoure anlegen

    1. Öffnen Sie den Bereich Admin > Konten.
    2. Wählen Sie die Kontoanbindung JTL-Vouchers aus.
    3. Klicken Sie im Bereich Erstattung über Gutschein auf Anlegen, um einen Gutschein für die Rückerstattung anzulegen. Es öffnet sich ein neuer Artikel.
    1. Legen Sie einen neuen Gutscheinartikel ohne festen Betrag vom Typ Digitaler Gutschein als Mehrzweckgutschein an. Benennen Sie den Artikel bspw. Gutschein “Rückerstattung”. Lesen Sie auch: Gutscheine in JTL-Wawi anlegen.
    2. Bestimmen Sie die Kategorie des Retoure-Gutscheins.
    3. Speichern Sie Ihren Gutscheinartikel. Sie gelangen zurück zum Fenster Konten.
    4. Speichern Sie Ihre Änderungen im Fenster Konten.

    Gutschein als Erstattung ausgeben

    In JTL-Wawi können Sie Artikel, die der Kunde zurückgeben möchte, als Gutschein auszahlen. Legen Sie dafür einen weiteren Gutscheinartikel an.

    1. Öffnen Sie den Bereich Verkauf > Rechnungen > Bezahlt.
    2. Markieren Sie die entsprechende Rechnung.
    3. Legen Sie eine Retoure an. (optional)
    4. Wechseln Sie in den Bereich Retouren. (optional)
    5. Legen Sie dort eine Rechnungskorrektur an.
    6. Öffnen Sie jetzt den Bereich Verkauf > Rechnungskorrekturen.
    7. Wählen Sie dort die entsprechende Rechnungskorrektur aus.
    8. Klicken Sie auf Ausgangszahlungen erzeugen > Gutschein. Es öffnet sich ein Popup-Fenster.
    9. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Gutschein erstellen und versenden.
    1. Der Kunde erhält anschließend den entsprechenden Betrag als Gutschein.