Inhaltsverzeichnis

    JTL-Vouchers mit JTL-Wawi verbinden

    Hinweis: JTL-Vouchers befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und ist nur für Pilotkunden freigegeben. Auch die Dokumentation befindet sich derzeit im Aufbau und wird nach und nach noch vervollständigt.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie benutzen JTL-Wawi und möchten nun Gutscheine anbieten. Dazu verbinden Sie sich mit JTL-Vouchers.
    Hinweis: Bevor Sie JTL-Vouchers mit JTL-Wawi verbinden können, müssen Sie mindestens eine Client-Gruppe und einen Client angelegt haben.

    Schritt 1: PIN in JTL-Vouchers erzeugen

    1. Loggen Sie sich in JTL-Vouchers ein.
    2. Rufen Sie den Menüpunkt Clients auf.
    3. Sie erzeugen die PIN, indem Sie auf die Link-Schaltfläche klicken. Es öffnet sich anschließend ein Pop-up-Fenster.
    4. Kopieren Sie die PIN oder schreiben Sie sie auf.
    Hinweis: Die PIN ist nur 30 Minuten lang gültig. Falls sie nicht innerhalb von 30 Minuten die Verbindung herstellen, müssen Sie erneut eine PIN erzeugen.

    Schritt 2: Verbindung mit JTL-Wawi herstellen

    1. Öffnen Sie jetzt JTL-Wawi.
    2. Öffnen Sie das Menü Admin > Konten
    3. Klicken sie auf Hinzufügen.
    4. Tragen Sie unter Aktivierungscode die PIN ein, die Sie in Schritt 1 erzeugt haben.
    5. Bestätigen Sie mit Ok.
    1. Wählen Sie bzw. legen Sie nun eine Zahlungsart an, über die eingelöste Gutscheine gebucht werden.
    2. Klicken Sie unter Erstattung über Gutschein auf Anlegen, um einen Gutscheinartikel ohne festen Wert zu erstellen. Falls Sie bereits einen Gutscheinartikel erstellt haben, wählen Sie diesen hier aus. Lesen Sie dafür Gutscheine in JTL-Wawi erstellen.
    3. Speichern Sie anschließend Ihre Einstellungen. JTL-Vouchers ist nun mit JTL-Wawi verbunden.