Inhaltsverzeichnis

    Clients in JTL-Vouchers anlegen

    Hinweis: JTL-Vouchers befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und ist nur für Pilotkunden freigegeben. Auch die Dokumentation befindet sich derzeit im Aufbau und wird nach und nach noch vervollständigt.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten JTL-Vouchers mit JTL-POS verbinden, um dort Gutscheine zu nutzen.

    Bevor Sie Gutscheine anlegen oder JTL-POS, -Shop oder -Wawi anbinden können, müssen Sie Client-Gruppen und Clients erstellen.

    In der Client-Gruppe geben Sie den Namen Ihrer Firma an. Clients benennen Sie entweder nach den Produkten, die Sie nutzen (z.B. JTL-Shop) oder nach Filialen/Kassen.

    Sie müssen zuerst eine Client-Gruppe anlegen, um einen Client anlegen und sich anschließend mit Ihrem JTL-Produkt verbinden zu können.

    Sie haben noch keine Client-Gruppe angelegt? Folgen Sie dieser Anleitung: Client-Gruppe anlegen.

    Client anlegen

    1. Loggen Sie sich in JTL-Vouchers ein.
    2. Klicken Sie auf den Menüpunkt Clients.
    3. Um eine neue Client-Gruppe zu erstellen, klicken Sie auf Anlegen.
    4. Geben Sie einen Namen ein, z.B. Sportbedarf Sommer GmbH.
    5. Wählen Sie die Client-Gruppe aus.
    6. Um die Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf Anlegen. Sie haben den Client jetzt erstellt und er erscheint in der Liste auf der selben Seite.