Inhaltsverzeichnis

    Client-Gruppen in JTL-Vouchers anlegen

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten JTL-Vouchers mit z. B. JTL-POS verbinden, um dort Gutscheine zu nutzen.

    Über Client-Gruppen können Sie bestimmte Rechte vergeben und den Client-Gruppen anschließend die gewüschten Clients zuweisen.

    In der Client-Gruppe geben Sie z. B. den Namen Ihrer Firma an. Clients können Sie beispielsweise nach den von Ihnen genutzen Produkten benennen (z. B. JTL-Shop) oder nach Kassen.

    Dafür legen Sie zuerst eine Client-Gruppe an. Dann erstellen Sie einen Client und ordnen ihn der Client-Gruppe zu, um den Client anschließend mit JTL-POS, JTL-Shop oder JTL-Wawi verbinden zu können.

    Client-Gruppe anlegen

    1. Loggen Sie sich in JTL-Vouchers ein.
    2. Klicken Sie auf den Menüpunkt Client-Gruppen.
    3. Um eine neue Client-Gruppe zu erstellen, klicken Sie auf Anlegen.
    4. Geben Sie einen Namen ein, z. B. Sportbedarf Sommer GmbH.
    5. Wählen Sie die Rechte aus, über welche die Client-Gruppe und die ihr zugehörigen Clients verfügen sollen.
    6. Speichern Sie die Einstellungen. Sie haben die Client-Gruppe jetzt erstellt und sie erscheint in der Übersicht der Client-Gruppen.