Inhaltsverzeichnis

    Synchronisierung mit JTL-Wawi einrichten

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Um JTL-Shop mit JTL-Wawi zu verbinden, benötigen Sie die Synchronisierungsdaten. Diese erhalten Sie bei JTL-Shop Hosting und Testshops per E-Mail zugesandt. Bei der Installation von JTL-Shop legen Sie die Synchronisierungsdaten zum Ende der Installation manuell fest (oder übernehmen die vorgegebenen Daten). Für den Fall, dass Sie die Daten vergessen haben, können Sie über das Backend von JTL-Shop auch wieder auf die Daten zugreifen.

    Synchronisierungsdaten einsehen

    Sie erhalten die Synchronisierungsdaten zum Ende der Installation von JTL-Shop bzw. per E-Mail von JTL, falls Ihr JTL-Shop von JTL gehostet wird. Falls Sie die Daten nicht mehr finden können, können Sie sie zurücksetzen.

    Synchronisierungsdaten zurücksetzen

    1. Wechseln Sie dazu im Backend von JTL-Shop in den Bereich Administration > Benutzer & Rechte > Abgleich JTL-Wawi.
    2. Geben Sie ein neues Passwort ein und klicken Sie auf Speichern.

    Synchronisierungsdaten in JTL-Wawi eintragen

    Sie verwenden die Synchronisierungsdaten bei der Anbindung von JTL-Shop an JTL-Wawi.

    1. Wechseln Sie dazu in JTL-Wawi über das Menü Onlineshop > Onlineshop-Anbindung in den Dialog Übersicht Ihrer Onlineshops.
    2. Doppelklicken Sie auf den gewünschten Onlineshop oder legen Sie einen neuen Onlineshop an. Es öffnet sich das Dialogfenster Onlineshop-Anbindung.
    3. Geben Sie die Synchronisierungsdaten im Fensterbereich Webserver-Angaben ein.
    Falls Sie die Anbindung von JTL-Shop an JTL-Wawi noch nicht vorgenommen haben, lesen Sie bitte die folgende Anleitung: JTL-Shop mit JTL-Wawi verbinden.