Inhaltsverzeichnis

    Postleitzahlen importieren

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. JTL-Shop 5 wird in naher Zukunft verfügbar sein. Aktuelle Infos zum Release-Status von JTL-Shop 5 finden Sie im Release-Forum: Zum Release-Forum. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie haben festgelegt, dass JTL-Shop beim Angeben von Adressen wie bei der Registrierung oder bei Rechnungs- und Lieferadresse prüfen soll, ob der Kunde eine gültige Postleitzahl angegeben hat. Damit der Onlineshop immer mit aktuellen Daten arbeitet, aktualisieren Sie von Zeit zu Zeit die im JTL-Shop hinterlegten Postleitzahlen.

    Import neuer Postleitzahlen

    1. Melden Sie sich im Backend von JTL-Shop mit Ihren Admin-Benutzerdaten an.
    2. Navigieren Sie zu Administration > Import > Postleitzahlen.
    3. Wählen Sie Import.
    1. Klicken Sie rechts neben dem Land, für das Sie die Postleitzahlen importieren möchten, auf das Herunterladen-Symbol. Die aktualisierten PLZ werden nun von OpenGeoDB heruntergeladen.
    Hinweis: Damit die Prüfung der PLZ durchgeführt wird, muss in Darstellung > Standardansichten > Registrierung im Bereich Kundenkontoerstellung/Unregistriert bestellen die Einstellung Postleitzahlen prüfen auf Ja stehen.