Inhaltsverzeichnis

    Benutzer verwalten

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie betreiben einen JTL-Shop und haben mehrere Angestellte. Sie selbst sollen als Administrator vollen Zugriff auf alle Funktionen des JTL-Shop haben. Ihren Angestellten möchten Sie aber nur Teilbereiche freigeben, beispielsweise die Verwaltung von Inhalten.

    Benutzerverwaltung öffnen

    1. Melden Sie sich im Backend Ihres JTL-Shops an.
    2. Navigieren Sie zum Menüpunkt System > Benutzer- & Kunden-Verwaltung > Backend-Benutzer Es öffnet sich die Benutzerverwaltung von JTL-Shop.

    In der Übersicht der Benutzerverwaltung sind alle Benutzerkonten und deren Statistiken aufgelistet. Wenn Sie noch keine eigenen Benutzer angelegt haben, sehen Sie hier nur den Benutzer admin. Über die Pictogramme können Sie einzelne Benutzerkonten bearbeiten, sperren und löschen.

    Neuen Benutzer anlegen

    1. Um einen weiteren Benutzer anzulegen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen Benutzer anlegen. Sie gelangen auf die Seite Neuen Benutzer anlegen.
    2. Füllen Sie alle Angaben aus.

    Allgemein

    Vor- und Nachname: Geben Sie hier den Vor- und Nachnamen des Benutzers ein. Sie können auch nur einen Vor- oder Nachnamen angeben.


    E-Mail-Adresse: Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Benutzers ein.

    Anmeldedaten

    Benutzername: Geben Sie hier den Benutzernamen ein, den der Benutzer bei der Anmeldung im Backend verwenden soll.


    Passwort: Geben Sie hier ein Passwort ein, das der Nutzer bei der Anmeldung im Backend verwenden soll. Mit der Schaltfläche Passwort generieren können Sie automatisch ein Passwort erzeugen lassen.

    2-Faktor-Authentifizierung

    Hier können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung zur Anmeldung aktivieren.

    Benutzergruppe

    Hier weisen Sie dem Benutzer die Gruppe zu, zu der er gehört. Anhand der Gruppe können Sie Berechtigungen einschränken.


    Exkurs „Passwortsicherheit“: Grundsätzlich sollten Sie auf ein paar Aspekte achten, wenn es um die Auswahl von Passwörtern geht:

    • Verwenden Sie ein 8–14 Zeichen langes Passwort, das aus einer Mischung von Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen besteht.
    • Speichern Sie die Passwörter niemals unverschlüsselt, Sie können zum Beispiel Software wie Keepass verwenden, um Passwörter komfortabel und verschlüsselt zu speichern.
    • Legen Sie für jeden Zugangsberechtigten einen eigenen Benutzer an. So können Sie Personen auch nur temporär Zugang geben.

    1. Klicken Sie auf Speichern. Der Benutzer ist nun angelegt und wird in der Benutzerverwaltung angezeigt.

    Neue Gruppe anlegen

    Um Benutzern verschiedene Berechtigungen im Backend von JTL-Shop zu gewähren, müssen diese unterschiedlichen Benutzergruppen zugewiesen werden. Standardmäßig liefert JTL-Wawi nur die Benutzergruppe Administratoren aus, die alle Berechtigungen besitzt. Um eine neue Gruppe anzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Wechseln Sie in der Benutzerverwaltung in die Registerkarte Gruppen.
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Gruppe anlegen. Es öffnet sich die Seite Neue Gruppe anlegen.
    2. Geben Sie einen Namen und eine kurze Beschreibung für die Benutzergruppe an.
    3. Markieren Sie die Bereiche des Backends von JTL-Shop, auf die die neue Gruppe Zugriff haben soll.
    Tipp: Über die Checkbox Alle auswählen, markieren Sie einen der verfügbaren Bereiche komplett.
    1. Klicken Sie auf Speichern, um die Gruppe zu erstellen. Sie ist anschließend verfügbar.

    Benutzergruppe zuweisen

    1. Wechseln Sie in der Benutzerverwaltung in die Registerkarte Benutzer.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer bearbeiten. Es öffnet sich die Seite Benutzer bearbeiten.
    1. Ändern Sie die Einstellung unter Kundengruppe in die von Ihnen angelegte Kundengruppe.
    1. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Einstellungen zu übernehmen.