Inhaltsverzeichnis

    Video

    Upload-Modul

    In diesem Video erklären wir Ihnen, wie Sie Upload-Artikel in JTL-Shop anbieten.

    Upload-Artikel mit dem Upload-Modul anbieten

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten in Ihrem Onlineshop einen individualisierbaren Artikel anbieten, bei dem Ihre Kunden beispielsweise eine Bilddatei hochladen können, damit diese auf den Artikel gedruckt wird.

    Schritt 1: Lizenz für Upload-Modul erwerben

    Das Download Modul ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop. Es wird ein Lizenzschlüssel benötigt, um das Modul freizuschalten.

    1. Wechseln Sie auf diese Seite in unserem JTL-Store.
    2. Führen Sie den Kaufvorgang durch. Falls Sie bereits ein Kundenkonto bei JTL besitzen, melden Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten für den Kauf an.
    3. Nach dem Kauf bekommen Sie eine E-Mail mit dem Lizenzschlüssel für das Upload-Modul.
    Hinweis: Den Lizenzschlüssel können Sie auch im JTL-Kundencenter einsehen. Wechseln Sie dazu in den Bereich Lizenzen > JTL-Shop.

    Schritt 2: Upload-Modul in JTL-Wawi einrichten

    Um das Upload-Modul in JTL-Wawi verwenden und anschließend Dateien in JTL-Shop anbieten zu können, müssen Sie den Lizenzschlüssel zunächst für Ihren JTL-Shop in JTL-Wawi eintragen.

    1. Öffnen Sie das Dialogfenster Übersicht Ihrer Onlineshops über das Menü Onlineshop > Onlineshop-Anbindung. Doppelklicken Sie anschließend auf den Onlineshop, für den Sie das Upload-Modul nutzen möchten. Es öffnet sich das Dialogfenster Onlineshop-Anbindung.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Modul für JTL-Shop aktivieren. Es öffnet sich das Dialogfenster JTL-Shop Modul aktivieren.
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Modul aktivieren. Es öffnet sich das Dialogfenster Bitte Modul-Lizenzschlüssel eingeben. Geben Sie hier Ihren Lizenzschlüssel ein und klicken Sie auf OK.

    Das Download-Modul ist nun aktiv und im Fenster unter Aktive Module sichtbar.

    Achtung: Wichtiger technischer Hinweis! Bitte stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis uploads im Shop-Wurzelverzeichnis existiert und vom Web-Benutzer beschreibbar ist.

    Schritt 3: Upload-Artikel erstellen

    Sie können jeden beliebigen Artikel in JTL-Wawi zu einem Upload-Artikel machen.

    1. Konfigurieren Sie die Upload-Datei. Klicken Sie anschließend auf Speichern, um das Dialogfenster wieder zu schließen.

    Name: Geben Sie hier den Namen ein, unter dem Upload im Onlineshop angezeigt werden soll.


    Beschreibung: Geben Sie hier optional eine Beschreibung für den Upload ein, die ebenfalls im Onlineshop angezeigt wird.


    Pflichtdatei: Geben Sie hier an, ob ein Bestellabschluss nur möglich sein soll, wenn eine Datei hochgeladen wurde.


    Dateiformat: Geben Sie hier an, welche Dateitypen für diesen Artikel akzeptiert werden sollen.


    Dateiformate bearbeiten: Hier können Sie weitere Dateitypen definieren und hinzufügen.

    Upload-Modul in JTL-Shop

    Im Backend von JTL-Shop müssen keine Einstellungen vorgenommen werden, um Upload-Artikel anzubieten. Alle Einstellungsmöglichkeiten werden nur in JTL-Wawi gemacht. Ihre Kunden können die geforderten Dateien im Warenkorb im Bereich Dateien hochladen hinzufügen.

    Upload-Dateien in Aufträgen in JTL-Wawi

    Wenn Ihre Kunden einen Upload-Artikel erstellt haben und diese Bestellung über einen Abgleich in JTL-Wawi importiert wurde, können Sie die Upload-Datei direkt aus JTL-Wawi heraus einsehen.

    1. Öffnen Sie die Auftragsdetails für den Auftrag, der einen Upload-Artikel beihaltet.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Shop-Uploads. Es öffnet sich das Dialogfenster Datei-Browser.
    3. Markieren Sie die angefügten Dateien und klicken Sie auf Datei herunterladen. Wählen Sie einen Ordner, in dem die Dateien gespeichert werden sollen. Anschließend können Sie den Auftrag weiter verarbeiten.

    Video

    Upload-Modul

    In diesem Video erklären wir Ihnen, wie Sie Upload-Artikel in JTL-Shop anbieten.