Inhaltsverzeichnis

    Händlerbund-Plugin einbinden

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten das Plugin vom Händlerbund verwenden, um die Rechtstexte in Ihrem JTL-Shop rechtssicher zu gestalten.

    Voraussetzungen zur Nutzung der Schnittstelle:

    • Webserver-Unterstützung für cURL

    Mit dem Händlerbund-Plugin für JTL-Shop halten Sie Ihre Rechtstexte im Shop stets aktuell. Die folgenden Texte können in JTL-Shop mit dem Plugin automatisch ersetzt und aktualisiert werden:

    • AGB
    • Widerruf/Rückgabebelehrung
    • Datenschutz
    • Impressum

    Schritt 1: Mitglied beim Händlerbund werden

    1. Buchen Sie über die Website vom Händlerbund ein passendes Paket für Ihren JTL-Shop.
    2. Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto vom Händlerbund an und notieren Sie sich den Token. Diesen benötigen Sie später für die Aktivierung in JTL-Shop.

    Schritt 2: Händlerbund-Plugin aktivieren

    Das Plugin wird automatisch mit JTL-Shop ausgeliefert. Sie müssen es lediglich aktivieren.

    1. Öffnen Sie im Backend von JTL-Shop über das Menü Darstellung > Eigene Inhalte die Seite AGB & Widerrufsbelehrung.
    2. Klicken Sie dort unter Wir empfehlen bei Händlerbund auf Mehr erfahren.
    3. Klicken anschließend auf der Übersichtsseite zum Händlerbund auf die Schaltfläche Plugin installieren.

    Schritt 3: Händlerbund-Plugin konfigurieren

    1. Öffnen Sie im Backend von JTL-Shop die Konfigurationsseite für das Händlerbund-Plugin über das Menü Plugins > Plugin Manger > JTL Händlerbund Plugin für Rechtstexte.
    2. Setzen Sie die Option Händlerbund nutzen auf Ja und geben Sie unter Token Ihr Händlerbund-Token ein, das Sie in Schritt 1 erhalten haben.

    Intervall bis zur Aktualisierung: Über diese Einstellung legen Sie fest, in welchem Abstand (in Stunden) Ihr JTL-Shop die Rechtstexte auf Aktualität prüfen soll.

    1. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Einstellungen zu übernehmen. Die Rechtstexte in Ihrem JTL-Shop werden nun ausgetauscht durch die vom Händlerbund bereitgestellten Texte.