Inhaltsverzeichnis

    Dateisystem

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. JTL-Shop 5 wird in naher Zukunft verfügbar sein. Aktuelle Infos zum Release-Status von JTL-Shop 5 finden Sie im Release-Forum: Zum Release-Forum. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten eine Extension für JTL-Shop 5 hochladen. Der Upload scheitert jedoch aufgrund fehlender Schreibrechte. Sie möchten deshalb einen alternativen Zugang konfigurieren.

    Alternativen Zugang konfigurieren

    Je nach Anbieter Ihres Webservers kann es vorkommen, dass Schreibrechte für bestimmte Ordner fehlen und es deshalb zu Problemen beim Upload von Extensions kommtdie Sie im JTL-Extension Store gekauft haben. Über die Seite Dateisystem können Sie eine alternative Verbindung  (FTP oder SFTP) einrichten, über die dann die Verbindung zum JTL-Extension Store abgewickelt wird.

    1. Melden Sie sich im Admin-Backend Ihres Onlinehops an.
    2. Navigieren Sie zu Administration > System > Dateisystem.
    3. Wählen Sie unter Adapter eine der anderen beide Optionen, die nicht Lokal sind, aus. Kontaktieren Sie Ihren Hoster, um herauszufinden, ob Sie FTP oder SFTP nutzen können. Dort erhalten Sie auch die  nötigen Zugangsdaten.
    4. Geben Sie unter Timeout an, nach wie vielen Sekunden der Upload einer Extension abgebrochen werden soll.
    5. Tragen Sie die Zugangsdaten, die Sie entweder für FTP oder SFTP erhalten haben, jeweils unter FTP-Verbindung beziehungsweise SFTP-Verbindung ein.
    Hinweis: Bei SFTP wird in der Regel der Private Key anstelle eines Passwortes genutzt. Er sollte niemals innerhalb des Webshop-Verzeichnissen aufbewahrt werden. Nehmen Sie hier nur Änderungen vor, wenn Sie wissen, was Sie tun!
    1. Geben Sie bei Pfad zum Onlineshop den Pfad ausgehend vom konfigurierten Root-Pfad des oben ausgewählten Adapters ein.
    2. Klicken Sie anschließend auf Testen, um die Verbindung zu überprüfen.
    3. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.