Inhaltsverzeichnis

    Coupons erstellen

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. JTL-Shop 5 wird in naher Zukunft verfügbar sein. Aktuelle Infos zum Release-Status von JTL-Shop 5 finden Sie im Release-Forum: Zum Release-Forum. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Coupons oder Gutscheine sind eine einfache Möglichkeit, Ihren Kunden einen Nachlass auf eine oder mehrere Bestellungen zu gewähren. Im Folgenden möchten wir drei verschiedene Coupons für unterschiedliche Zwecke einrichten.

    Couponarten

    In JTL-Shop finden Sie drei verschiedene Couponarten, die jeweils einen anderen Zweck erfüllen:

    • Standardcoupon: Standardcoupons können auf bestimmte Kundengruppen, Hersteller, Kategorien und Artikel eingeschränkt werden. Sie rabattieren den Warenwert (Summe der Artikel-Positionen) um einen fixen oder einen prozentualen Betrag (einstellbar). Versand- oder sonstige Zusatzkosten werden nicht rabattiert.
    • Versandkostenfrei-Coupon: Mit diesem Coupon fallen für eine Bestellung keine Versandkosten an. Der Coupon kann auf bestimmte Kundengruppen, Hersteller, Kategorien und Artikel eingeschränkt werden oder unabhängig von Kundengruppe oder Warenkorbinhalt sein. Weiterhin kann der Coupon nur für bestimmte Lieferländer (z. B. nur “DE”) gelten.
    • Neukunden-/Begrüßungscoupon: Der Neukunden- bzw. Begrüßungscoupon gilt nur für Neukunden, also Kunden, die noch kein Kundenkonto in JTL-Shop hinterlegt haben oder für unregistrierte Kunden, deren Rechnungsanschrift noch nicht im System erfasst wurde. Der Neukundencoupon greift automatisch bei der ersten Bestellung. Es muss kein Code eingegeben werden.

    Standardcoupon einrichten

    1. Melden Sie sich im Backend von JTL-Shop an und wechseln Sie in den Bereich Aktionen > Coupons. Sie gelangen auf die Seite Coupons.
    1. Klicken Sie in der Registerkarte Standardcoupons auf die Schaltfläche Standardcoupon erstellen. Sie gelangen auf die Seite Neuen Coupon erstellen: Standardcoupon.
    2. Konfigurieren Sie den Coupon nach Ihren Wünschen. Geben Sie dazu mindestens einen Namen, angezeigten Namen, Wert und Gültigkeitszeitraum an. Zur Beschreibung aller Einstellungen der Seite.
    3. Schränken Sie den Coupon bei Bedarf über die Optionen Maximal mögliche Verwendungen, Beschränken auf Artikelnummern, Kategorien oder Kunden weiter ein.
    Hinweis: Die Beschränkung auf Kategorien oder Artikelnummern spielt zusammen mit der Option Ganzen Warenkorb rabattieren. Stellen Sie diese auf Ja, werden alle Artikel rabattiert, sobald sich ein Artikel, auf den der Coupon beschränkt ist, im Warenkorb befindet. Andernfalls werden nur die ausgewählten Artikel und Kategorien rabattiert.
    1. Setzen Sie den Coupon Aktiv und entscheiden Sie, ob der Coupon direkt Ihren Kunden zugesandt werden soll.
    Massengenerierung von Coupons: Sie können mit dieser Option viele verschiedene Coupon-Codes auf einmal erzeugen lassen. Da Sie mit dieser Option mehrere gleiche Coupons erzeugen, ist es bei Aktivierung dieser Option nicht möglich, Kunden direkt per Mail über den Gutschein zu unterrichten.
    1. Klicken Sie auf Speichern, um den Coupon anzulegen, bzw. die Massengenerierung von Coupons anzustoßen.

    Versandkostenfrei-Coupon erstellen

    Mit einem Versandkostenfrei-Coupon erlassen Sie Ihren Kunden mögliche Versandgebühren.

    Die Erstellung funktioniert grundsätzlich ähnlich wie bei einem Standardcoupon.

    1. Wechseln Sie auf der Seite Coupons in die Registerkarte Versandkostenfrei-Coupon.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Versandkostenfrei-Coupon erstellen.
    3. Konfigurieren Sie den Coupon analog zum Standardcoupon mit einer Besonderheit.

    Gilt für folgende Lieferländer: Hier geben Sie die Länderkürzel getrennt von einem „;“ für alle Länder, in denen der Coupon gelten soll ein, zum Beispiel: „DE; AT; CH;“.

    Neukunden-/Begrüßungscoupon erstellen

    Mit einem Neukunden-/Begrüßungscoupon können Sie jedem Kunden, der zum ersten Mal bei Ihnen bestellt, einen Rabatt gewähren. Dies geschieht nicht über die Eingabe eines Coupon-Codes, sondern automatisch.

    1. Wechseln Sie auf der Seite Coupons in die Registerkarte Neukunden-/Begrüßungscoupon.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neukunden-/Begrüßungscoupon erstellen.
    3. Konfigurieren Sie den Coupon analog zum Standardcoupon. Ihnen stehen jedoch weniger Optionen zur Verfügung.

    Registrierung von Neukunden erzwingen

    Normalerweise gelten Neukunden-/Begrüßungscoupons auch für unregistrierte Kunden. Sie können allerdings festlegen, dass Kunden nur dann den Neukundencoupon erhalten, wenn Sie sich vorher registrieren.

    1. Öffnen Sie dazu im Backend von JTL-Shop das Menü Standardansichten > Bestellvorgang. Sie gelangen auf die Seite Einstellungen: Warenkorb/Kaufabwicklung.
    2. Stellen Sie im Bereich Bestellvorgang die Option Bei unregistrierten Kunden Neukundencoupon zulassen auf Nein.