Inhaltsverzeichnis

    FAQ zu JTL-Search

    Fragen zu Einstellungen und Technik von JTL-Search werden hier behandelt.

    Allgemein

    Das Plugin ist installiert, wie geht es weiter?

    Um JTL-Search in Betrieb zu nehmen, sind zu Anfang ein paar manuelle Schritte zu erledigen.

    Voraussetzung ist, Sie haben bereits das Plugin installiert und sich für den Dienst registriert. (Installation im Shop-Backend unter Plugins -> Pluginverwaltung)

    In Ihrem JTL-Kundencenter finden Sie einen Lizenzschlüssel, den Sie kopieren und im JTL-Shop-Backend unter Module -> JTL-Search eintragen. Gleich danach können Sie Ihren ersten Export starten.

    Dieser Export wird automatisch von JTL-Search abgeholt. Je nach Artikelanzahl können ein paar Minuten vergehen, bis die Exportdatei von JTL-Search komplett abgeholt und importiert wurde. Im Anschluß ist ihr Suchindex aufgebaut, JTL-Search ist nun betriebsbereit.

    Kann JTL-Search auch Varkombi-Kindartikel direkt in den Suchergebnissen anzeigen lassen?

    Ja dafür gibt es extra eine Einstellung. Nähere Informationen finden Sie unter: Einstellungen.

    Wie werden Suchergebnisse sortiert / priorisiert?

    Die Sortierung der Suchergebnisse richtet sich primär danach, wie exakt und wie häufig das Suchwort in den Artikelfeldern der Artikel vorkommt. Je exakter und häufiger die Suchphrase matched, umso höher wird der Artikel in den Suchergebnissen angezeigt.

    Die Priorisierung Ihrer Artikelfelder können Sie selbst im JTL-Search Backend unter Prioritäten festlegen. So können Sie z.B. das Feld Artikelnummer höher werten als den Artikelnamen.

    Wie richte ich ein Mapping ein?

    Mappings zwischen Suchwörtern werden in JTL-Search über Synonyme abgebildet. Eigene Synonymgruppen können im JTL-Search Backend unter dem Punkt Synonyme eingepflegt werden.

    In den Suchvorschlägen (Suggest) wird Artikel XY nicht angezeigt

    Die Suchvorschläge, die bereits während dem Tippen angezeigt werden, können sich von den Suchergebnissen (Suche mit Enter abschicken) unterscheiden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass für die Ermittlung von Suchvorschlägen nicht so viele Artikelfelder berücksichtigt werden wie bei der normalen Artikelsuche.

    Die Titel in Filterboxen sind auf Englisch, wie kann ich das ändern?

    Im JTL-Search Backend finden Sie unter Verwaltung -> Filtermöglichkeiten alle Suchfacetten, die nach eine Suche angezeigt werden können.

    Wenn Sie z.b. “Category” aktivieren, finden Sie in der gleichen Zeile ein Textfeld mit “Titel”. dort können Sie den gewünschten Namen eintragen. Der Titel kann pro Shopsprache (oben auswählbar) eingestellt werden.

    Mit JTL-Shop und JTL-Search können Sie für Suchergebnisse leicht eine After-Search-Navigation z.B. einen Preisslider einbinden. Sie müssen dazu folgendes sicherstellen:

    • Im JTL-Shop muss in der Boxenverwaltung für Seitentyp “Artikelliste” eine Box Filter (JTL-Search Plugin) aktiv sein.
    • Im JTL-Search Backend aktivieren SIe unter Verwaltung -> Filtermöglichkeiten pro Sprache Ihre gewünschten Filter.

    Funktioniert JTL-Search wenn der Wartungsmodus aktiv ist?

    JTL-Search funktioniert ist im Wartungsmodus inaktiv.

    Darf das Logo von JTL-Search aus den Suchvorschlägen entfernt werden?

    Ja, Sie dürfen das JTL-Search-Logo aus dem Suchvorschlag-Popup entfernen. Fügen Sie dazu einfach folgende CSS-Zeile in Ihrem Template zu Ihrem Theme hinzu:

    .jtl_search_results .result_copy { background-image: none !important; }

    Bei anderen Shopsystemen können Sie die o.g. CSS-Regel ebenfalls in Ihrem Template anwenden, um das Logo aus den Suchvorschlägen auszublenden.