Inhaltsverzeichnis

    Spamschutz mit Google reCAPTCHA einrichten

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten gerne Ihre Formulare vor Spamrobotern schützen. Dafür können Sie in JTL-Shop den Spamschutz von Google reCAPTCHA verwenden. Dieser steht Ihnen als Plugin im JTL-Extension Store zur Verfügung.

    Voraussetzungen

    • Sie benötigen ein kostenloses Google-Benutzerkonto (beispielsweise ein E-Mail-Konto beim Google-Dienst Gmail).
    • Sie haben Ihren Onlineshop über Ihr JTL-Benutzerkonto mit dem JTL-Extension Store verknüpft.

    Schritt 1: Google reCAPTCHA für Ihre Website aktivieren

    Sie müssen zunächst den Google reCAPTCHA-Dienst für Ihre Website aktivieren.

    Hinweis: Diese Beschreibung bezieht sich auf die Aktivierung bei Google selbst. Sie dient lediglich als Orientierung. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Vorgehensweise abweichen könnte.
    1. Navigieren Sie zu dieser Adresse: https://www.google.com/recaptcha.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Admin Console. Sie gelangen nun zum Formular Neue Website registrieren.
    3. Melden Sie sich in Ihrem Google-Benutzerkonto an.
    4. Geben Sie ein Label an, wählen Sie als reCAPTCHA-Typ reCAPTCHA, Version 2und geben Sie die Domain ein, für die Sie Google reCAPTCHA nutzen möchten.
    Tipp: Achten Sie darauf, dass bei der Eingabe der Domain kein vorgestelltes “http://” eingegeben werden darf.

    Auf der nachfolgenden Seite finden Sie nun den Google reCAPTCHA Websiteschlüssel und den Geheimen Schlüssel.

    1. Notieren Sie sich diese beiden Werte für Schritt 3.

    Schritt 2: Google reCAPTCHA Plugin herunterladen

    Im JTL-Shop 5 werden viele Plugins und Erweiterungen im JTL-Extension Store angeboten. Den Extension Store finden Sie hier: Link zum Extension Store.

    1. Wählen Sie die gewünschte Extension im JTL-Extension Store aus und klicken Sie auf Jetzt auschecken.
    2. Klicken Sie im darauffolgenden Fenster auf Anmelden und melden Sie sich mit Ihren Logindaten des zentralen Kundenlogins an.
    3. Zum Abschließen der Bestellung klicken Sie anschließend auf Order now.
    4. Rufen Sie nun Ihr JTL-Shop-Backend auf. Unter Plugin > Meine Käufe befindet sich jetzt Ihre Lizenz.
    5. Klicken Sie anschließend auf Installieren. Die Extension wird dann zu Ihrem Shop hinzugefügt.

    Schritt 3: Google reCAPTCHA in JTL-Shop aktivieren

    Nun müssen Sie die in Schritt 1 generierten Websiteschlüssel und Geheimen Schlüssel von Google reCAPTCHA in JTL-Shop hinterlegen.

    1. Melden Sie sich im Backend von JTL-Shop mit Ihren Admin-Zugangsdaten an.
    2. Wechseln Sie in den Bereich Installierte Plugins > JTL Google reCaptcha v2.
    3. Wählen Sie unter Google reCAPTCHA v2 Integration, ob die Integration in Form eines Widgets, das Ihre Kunden ausfüllen müssen, oder unsichtbar im Hintergrund erfolgen soll.
    4. Geben Sie unter Google reCAPTCHA Websiteschlüssel den in Schritt 1 notierten Websiteschlüssel ein.
    5. Geben Sie unter Google reCAPTCHA Geheimer Schlüssel den in Schritt 1 notierten Geheimen Schlüssel ein.
    6. Wählen Sie außerdem unter Theme und Größe, wie das Google reCAPTCHA dargestellt werden soll. Diese Einstellungen sind nur sichtbar, wenn das Google reCAPTCHA als Widget dargestellt wird.
    1. Klicken Sie auf die Registerkarte reCaptcha testen. Wenn Sie alles korrekt konfiguriert haben, wird Ihnen hier ein Erfolg angezeigt.
    2. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

    Der Google reCAPTCHA-Spamschutz wird nun in allen Formularen angezeigt, in dem Sie Spamschutz aktiviert haben.