Inhaltsverzeichnis

    Newsletter-Empfänger importieren

    Hinweis: Diese Seite bezieht sich auf JTL-Shop 5. JTL-Shop 5 wird in naher Zukunft verfügbar sein. Aktuelle Infos zum Release-Status von JTL-Shop 5 finden Sie im Release-Forum: Zum Release-Forum. Falls Sie noch JTL-Shop 4 verwenden, finden Sie die Dokumentation unter JTL-Shop 4.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie haben bereits Newsletter-Empfänger in einem anderen System gesammelt und konnten diese als CSV-Datei exportieren oder haben eine Tabelle mit Newsletter-Empfängern als CSV-Datei abgespeichert. Nun sollen diese Empfänger in JTL-Shop importiert werden.

    Schritt 1: CSV-Datei erstellen

    1. Erstellen Sie zunächst eine CSV-Datei mit allen Newsletter-Empfängern. Dies geschieht entweder, indem Sie eine bereits vorhandene CSV-Datei an die von JTL-Shop benötigten Daten anpassen, oder eine neue Datei mit den benötigten Spalten erzeugen.
    Wichtiger Hinweis: .csv-Dateien sollten immer im Zeichensatz iso-8859-1 bzw. ANSI sein, bevor sie importiert werden. Nach Erstellung der .csv-Dateien aus anderen Systemen/Shops heraus, sollten diese also konvertiert werden. Andernfalls werden Umlaute fehlerhaft importiert.

    Die CSV-Datei benötigt eine Kopfzeile:

    cAnrede;cVorname;cNachname;cEmail

    Die Spaltenreihenfolge der CSV Datei ist nicht wichtig, die Kopfzeile bestimmt die Reihenfolge. Spalten können auch weggelassen werden. Pflichtspalten sind: cNachname, cEmail

    Minimalimportbeispiel:

    cNachname;cEmail
    "Meier";"meier@jtl-software.de"
    "Schmitz";"schmitz@jtl-software.de"

    Die E-Mail-Adresse wird auf Korrektheit geprüft, ebenfalls wird geprüft, ob im Shop nicht schon ein Newsletter-Empfänger mit dieser E-Mail-Adresse vorhanden ist. In beiden Fällen gibt der Importer eine entsprechende Meldung aus und importiert die betroffenen Zeilen nicht. Siehe auch:  Kundendaten aus Shopware in JTL-Shop übernehmen.

    Schritt 2: CSV-Datei importieren

    1. Melden Sie sich im Backend von JTL-Shop an und wechseln Sie zum Bereich Import > Newsletter. Sie gelangen auf die Seite Newsletter-Empfänger importieren. Hier können Sie Newsletter-Empfänger importieren.
    1. Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die Datei aus, die Sie in Schritt 1 erzeugt haben.
    2. Klicken Sie auf Importieren. Falls Sie eine korrekte CSV-Datei verwenden, werden die Daten importiert. Außerdem erhalten Sie eine Erfolgsmeldung von JTL-Shop.