Inhaltsverzeichnis

    Workflow: Sendung in Filiale, Packstation oder bei Nachbarn

    Hinweis: JTL-Track&Trace befindet sich aktuell in einer Open-Beta-Phase. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: jtl-software.de/versand-sendungsverfolgung.

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie möchten Ihren Kunden gerne automatisiert eine E-Mail schicken, wenn ein Paket bei einem Nachbarn, in einer Filiale oder in einer Packstation abgegeben wurde.

    1. Schritt: Bedingungen festlegen

    1. Wechseln Sie in JTL-Wawi über das Menü Admin > JTL-Workflows in das Dialogfenster JTL-Workflows anlegen / bearbeiten.
    2. Wechseln Sie in den Bereich Versand und markieren Sie das Ereignis Paket > Sendungsstatus aktualisiert.
    3. Klicken Sie auf Workflow anlegen und geben Sie dem Workflow einen passenden Namen.
    4. Wählen Sie unter Bedingungen die Option Eine Bedingung erfüllt.
    5. Klicken Sie auf Neue Bedingung.  Wählen Sie im ersten Dropdown-Menü die Option Paket > Sendungsstatus > Zustand.
    6. Wählen Sie im zweiten Dropdown-Menü die Option Enthält und geben Sie in das Textfeld Abholung in die Filiale ein.
    7. Wiederholen Sie die letzten beiden Schritte, geben Sie aber liegt in der Packstation ein.
    8. Klicken Sie dann auf Neue Bedingung und wählen Sie im Dropdown-Menü den Punkt Paket > Sendungsstatus > Externer Zustand.
    9. Wählen Sie im zweiten Dropdown-Menü die Option Enthält und geben Sie in das Textfeld NGHBR ein. Damit wählen Sie, dass das Paket bei einem Nachbarn liegt.

    2. Schritt: Aktionen festlegen

    Im Folgenden legen wir lediglich fest, dass der Kunde eine E-Mail erhalten soll, in der wir ihm noch einmal den Tracking-Link für sein Paket senden.

    1. Klicken Sie auf Neue Aktion. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option E-Mail senden.
    2. Klicken Sie neben dem Feld Empfänger auf die Schaltfläche  Es öffnet sich das Dialogfenster Erweiterte-Eigenschaften bearbeiten. Wählen Sie im Variablenbaum die Variable Vorgang.Auftrag.Kunde.EMail. Schließen Sie das Dialogfenster anschließend.
    3. Geben Sie unter CC bzw. Bcc ggf. Ihre eigene E-Mail-Adresse an, um die Nachricht ebenfalls zu erhalten.
    4. Geben Sie einen Betreff ein.
    5. Klicken Sie hinter dem Punkt Text auf die Schaltfläche Es öffnet sich das Dialogfenster Erweiterte-Eigenschaften bearbeiten. Geben Sie mithilfe des Variablenbaums eine sinnvolle Nachricht ein. Nachfolgend finden Sie einen Textvorschlag von uns.
    Hinweis: Natürlich können Sie die Nachricht auch weiter individualisieren und beispielsweise für jeden der drei hier gezeigten Fälle einen eigenen Workflow einrichten.
    Sehr geehrter Kunde,
    
    Ihr Paket wurde erfolgreich zugestellt, allerdings nicht direkt an Ihre Postadresse. 
    Bitte überprüfen Sie den Sendungsstatus hier:
    
    https://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?lang=de&idc={{ Vorgang.Sendungsnummer }}
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    Ihr Team von Sportbedarf Sommer
    1. Speichern Sie den Workflow. Ihre Kunden erhalten nun eine Nachricht nach der Zustellung in eine Postfiliale, an einen Nachbarn oder in eine Packstation.