Inhaltsverzeichnis

    Workflow:Versandart ändern, wenn Kunde Packstation verwendet und nicht DHL gewählt wurde

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie versenden Ihre Pakete unter anderem über DHL, aber auch über andere Versanddienstleister. Ihre Kunden tragen hin und wieder eine Packstation als Lieferadresse für ihre Bestellungen ein, unabhängig davon, welche Versandart nun gewählt wurde.

    Workflow

    Für diesen Fall sollten Sie einen Workflow anlegen, der überprüft, ob in der Adresse das Wort „Packstation“ vorkommt. Ist dies der Fall, sollten Sie als nächstes prüfen lassen, ob für den Auftrag bereits eine Lieferung mit DHL ausgewählt wurde. Der Workflow ändert nun im Bedarfsfall die Versandart oder setzt den Auftrag auf die Prüfliste, falls Sie selbst entscheiden möchten, welche Versandart ausgewählt werden soll.

    Einrichtung

    1. Öffnen Sie die Workflowverwaltung über das Menü Admin > JTL-Workflows.

    Der Workflow, den wir erstellen möchten, soll direkt bei der Erstellung eines Auftrags greifen.

    1. Wechseln Sie in die Registerkarte Aufträge und legen Sie unter Auftrag > Erstellt über die Schaltfläche Workflow anlegen einen neuen Workflow an. Geben Sie dem Workflow einen aussagekräftigen Namen, zum Beispiel „Lieferung an Packstation, Versandart nicht DHL“.
    2. Legen Sie als erste Bedingung an, dass unter Straße das Wort „Packstation“ eingegeben wurde. Wählen Sie dazu den Parameter Lieferung > Lieferadresse > Straße und geben Sie für diesen an: Enthält „Packstation“.
    3. Legen als zweite Bedingung fest, dass nicht DHL als Versandart gewählt wurde. Wir machen dies, indem wir prüfen lassen, ob die gewählte Versandart das Wort „DHL“ enthält. Wählen Sie dazu den Parameter Lieferung > Versandart > Name und geben Sie für diesen vor: Enthält nicht „DHL“.
    Hinweis: Falls Ihre Versandarten anders benannt sind, müssen Sie die Bedingung ggf. so ändern, dass Sie zu Ihren Anforderungen passt.
    1. Geben Sie nun unter Aktion an, welche Versandart stattdessen verwendet werden soll. Wählen Sie dazu Versandart ändern und geben Sie die gewünschte Versandart an, zum Beispiel „DHL-Paket“.
    2. Klicken Sie auf Workflow testen und simulieren Sie den Workflow anhand eines passenden Auftrags.