Inhaltsverzeichnis

    Dialogfenster: Bareinzahlungen und Barentnahmen buchen

    Stand: JTL-POS Version 0.9.6.5

    Das Dialogfenster Bareinzahlungen und Barentnahmen buchen erreichen Sie über das Drei-Punkte-Menü > Bareinzahlungen und Barentnahmen. Hier können Sie Entnahmen und Einzahlungen von Bargeld, die nicht durch den Kassiervorgang entstehen, erfassen.

    Einstellungen

    Bereich A: Buchungsart

    Bareinzahlung: Wenn Sie diese Option wählen, können Sie Einzahlungen von Bargeld in die Kasse, also das Erhöhen des Bargeldbestandes in der Kasse, dokumentieren.


    Barentnahme: Wenn Sie diese Option wählen, können Sie Entnahmen von Bargeld aus der Kasse, also das Verringern des Bargeldbestandes in der Kasse, dokumentieren.


    Geld wechseln: Wenn Sie diese Option wählen, können Sie dokumentieren wann und wie viel Geld an der Kasse gewechselt wurde. Beispiel: Ein Kunde oder Kollege an einer anderen Kasse bittet Sie einen Schein in Münzen zu wechseln.

    Bereich B: Dokumentationsfelder

    Buchungsgrund: Dokumentiert den Grund der Buchung. Für die Option Geld wechseln können Sie keinen Buchungsgrund wählen.

    Info: JTL-POS wird bereits mit Standardbuchungsgründen für Barentnahmen und Bareinzahlungen ausgeliefert. Diese können Sie unter dem Menü Einstellungen > Buchungsgründe im Dialogfenster Buchungsgründe verwalten bearbeiten oder durch weitere Buchungsgründe ergänzen.

    Buchungstext: Hier können Sie optional einen eigenen Text zur Buchung schreiben.


    Summe EUR: Hier geben Sie den Betrag der Buchung ein, also den Betrag, den Sie in die Kasse einlegen, den Betrag, den Sie aus der Kasse herausnehmen oder den Betrag, den Sie wechseln.


    Option „Bon drucken“: Wird angezeigt, wenn ein Drucker eingerichtet und aktiv ist. Die Option Bon drucken ist standardmäßig bereits aktiviert. Wenn die Option aktiviert ist, wird ein Beleg über die Bareinzahlung, -entnahme oder den Geldwechsel gedruckt und die Kassenlade öffnet sich. Wenn Sie keinen Beleg drucken möchten, deaktivieren Sie die Option.

    Info: Wenn neben dem Feld Summe EUR statt der Option Bon drucken die Meldung Kein Drucker gefunden sichtbar ist, haben Sie entweder noch keinen Drucker eingerichtet oder in keinem der eingerichteten Drucker die Option Bareinzahlungen und Barentnahmen drucken aktiviert.

    Bereich C: Funktionsleiste

    Schaltfläche „OK“: Löst die Buchung aus. Je nach Einstellung wird automatisch der Beleg gedruckt und die Kassenlade öffnet sich.

    Schaltfläche „Abbrechen“: Verwirft die eingegebenen Daten und schließt das Dialogfenster.