Inhaltsverzeichnis

    Kategorien anlegen

    Stand: 23.08.2019

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie haben JTL-POS installiert und möchten nun Ihr Sortiment abbilden. Kategorien helfen Ihnen dabei, Ihr Sortiment zu strukturieren. In JTL-POS können Sie Oberkategorien und Unterkategorien verwalten. Als Händler für Sportbedarf kann es sinnvoll sein, Kategorien wie Bekleidung, Elektronik, Ernährung, Geräte etc. anzulegen. Alternativ können Sie Kategorien nach Sportarten erstellen, z. B. Fußball, Handball, Wasserball etc. Kategorien können jeweils mit Rabatten versehen werden. Dazu können Sie beispielsweise die Kategorie Sale anlegen. Um die Übersicht in der Kassenansicht zu erleichtern, geben Sie zusammenhängenden Kategorien Farben und hinterlegen zu jeder Kategorie ein Bild.
    Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Kategorien in JTL-POS manuell anlegen. Alternativ können Sie Kategorien und die zugehörigen Daten über die CSV-Importfunktion von JTL-POS importieren.

    Oberkategorien anlegen

    1. Öffnen Sie über das Menü Artikel die Artikelverwaltung.
    1. Tippen Sie im Bereich Kategorien auf die Schaltfläche Neue Kategorie. Es öffnet sich das Dialogfenster Kategorie anlegen/bearbeiten.
    1. Geben Sie im Feld Kategoriename eine Bezeichnung für die Kategorie ein.
    2. Optional: Um eine Kategorie für Sonderangebote zu erstellen, wählen Sie einen Rabatt aus der Drop-Down-Liste aus.
    3. Wenn Sie die Anzeigereihenfolge Ihrer Kategorien selbst bestimmen möchten, geben Sie eine Sortiernummer ein. Die Kategorie erscheint dann an der entsprechenden Stelle in der Listenansicht. Wenn Sie ohne Sortiernummern arbeiten, werden die Kategorien in Listenansichten alphabetisch sortiert.
    4. Um das Identifizieren von Kategorien während des Kassiervorgangs zu erleichtern und zusammenhängende Kategorien zu kennzeichnen, wählen Sie ein Bild aus Ihrer Galerie aus und geben Sie der Kategorie eine Farbe.
    1. Wenn Sie alle für Sie relevanten Informationen zu der Kategorie hinterlegt haben, tippen Sie auf das Speichern-Symbol im oberen Bereich des Dialogfensters.

    Die Kategorie erscheint jetzt in der Artikelverwaltung in der Liste der Kategorien.

    Unterkategorien anlegen

    Für jede Kategorie, die Sie erstellt haben, können Sie weitere Unterkategorien anlegen.

    1. Öffnen Sie über das Menü Artikel die Artikelverwaltung.
    2. Tippen Sie auf die Kategorie, für die Sie eine Unterkategorie erstellen möchten.
    3. Öffnen Sie mit einem Tippen auf die Schaltfläche Neue Kategorie das Dialogfenster Neue Kategorie.
    4. Geben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Unterkategorie ein.
    5. Tippen Sie auf das Speichern-Symbol im oberen Bereich des Dialogfensters.

    Die Kategorie erscheint jetzt innerhalb der Oberkategorie in der Artikelverwaltung. Tippen Sie auf die Oberkategorie, um die entsprechenden Unterkategorien anzuzeigen. Zu jeder Unterkategorie kann wiederum eine weitere Unterkategorie angelegt werden.