Inhaltsverzeichnis

    Kundengruppen anlegen

    Stand: JTL-POS Version 0.9.6.7

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten Ihren Stammkunden standardmäßig einen Rabatt auf Ihr Sortiment gewähren. Um Ihre Stammkunden gruppieren zu können, legen Sie eine separate Kundengruppe an und legen den Rabatt fest.

    Voraussetzungen

    Hinweise für Nutzer von JTL-POS ERPConnected

    • Wenn Sie JTL-POS im Betriebsmodus ERPConnected betreiben, werden alle Kundengruppen, die Sie in JTL-Wawi angelegt haben, automatisch an JTL-POS übertragen.
    • Sie können Kundengruppen aus JTL-Wawi in JTL-POS bearbeiten und diesen beispielsweise einen zusätzlichen Rabatt zuweisen.
    • Falls Sie in JTL-POS eine Kundengruppe anlegen, die nicht in JTL-Wawi existiert, wird diese nicht an JTL-Wawi übertragen, wenn Sie einen Kunden mit dieser Kundengruppe einem Bon zuweisen. Stattdessen wird diesem Kunden in JTL-Wawi die Standard-Kundengruppe zugewiesen.
    • Wir empfehlen daher, im Betriebsmodus ERPConnected, Kundengruppen nur in JTL-Wawi zu erstellen. Lesen Sie dazu: Kundengruppen in JTL-Wawi anlegen.

    Neue Kundengruppe anlegen

    1. Öffnen Sie über den Menüpunkt Einstellungen > Kundengruppen das Dialogfenster Kundengruppen verwalten.
    1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Anlegen (Plus-Symbol). Es öffnet sich das Dialogfenster Kundengruppe bearbeiten.
    2. Geben Sie im Feld Name einen aussagekräftigen Namen für Ihre Kundengruppe ein, z. B. Stammkunden.
    3. Optional: Wenn Sie möchten, dass diese Kundengruppe die Standard-Kundengruppe ist, aktivieren Sie die Option Standard. Wenn Sie einen neuen Kunden anlegen, ist diese Kundengruppe in den Kundenstammdaten bereits vorausgewählt, kann jedoch geändert werden.
    4. Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü den passenden Rabatt. Dieser Rabatt wird Kunden, die dieser Kundengruppe angehören, auf das gesamte Sortiment gewährt.
    Rabatte können Sie im Dialogfenster Rabatte verwalten anlegen.
    1. Tippen Sie auf die -Schaltfläche, um die Einstellungen zu speichern.

    Die neue Kundengruppe erscheint nun in der Übersicht und Sie können Ihren Stammkunden diese Kundengruppe zuordnen.