Inhaltsverzeichnis

    Dialogfenster: Kundengruppen verwalten

    Stand: JTL-POS Version 0.9.6.4

    Das Dialogfenster Kundengruppen verwalten erreichen Sie über den Menüpunkt Einstellungen > Kundengruppen. Dort können Sie neue Kundengruppen anlegen und bestehende Kundengruppen bearbeiten oder löschen.

    Hinweis für Nutzer von JTL-POS ERPConnected: Wenn Sie JTL-POS mit JTL-Wawi verbunden haben, verwalten Sie Ihre Kundengruppen in JTL-Wawi. Alle Änderungen werden an JTL-POS übertragen.

    Kundengruppen verwalten

    Mithilfe von Kundengruppen können Sie Ihre Kunden kategorisieren. Jeder Kundengruppe können Sie bei Bedarf einen individuellen Rabatt zuweisen.

    Listenansicht

    Liste der Kundengruppen: Hier sehen Sie alle Kundengruppen, die Sie angelegt haben. Falls Sie der Kundengruppe einen Rabatt gewähren, wird dieser in der Listenansicht angezeigt. Die Kundengruppe, die Sie als Standard-Kundengruppe definiert haben, wird durch Fettschrift hervorgehoben.


    Kundengruppe bearbeiten: Tippen Sie auf die Kundengruppe, die Sie bearbeiten möchten. Es öffnet sich das Dialogfenster Kundengruppe bearbeiten.


    Kundengruppe löschen: Um eine Kundengruppe zu löschen, halten Sie die Kundengruppe so lange gedrückt, bis sich der Abfrage-Dialog öffnet, und bestätigen Sie die Abfrage mit Ja.

    Funktionsleiste

    Schaltfläche „Anlegen“ (Plus-Symbol): Öffnet das Dialogfenster Kundengruppe bearbeiten.

    Dialogfenster: Kundengruppe bearbeiten

    Funktionsleiste

    Schaltfläche „Speichern“: Speichert alle eingegebenen Daten/Änderungen und beendet den Bearbeitungsmodus.


    Schaltfläche „Abbrechen“: Verwirft die eingegebenen Daten bzw. setzt bearbeitete/geänderte Daten auf ihren Ursprungswert zurück und beendet den Bearbeitungsmodus.

    Allgemein

    Name: Geben Sie eine Bezeichnung für die Kundengruppe ein.


    Sortiernummer: Über die Sortiernummer können Sie festlegen, in welcher Reihenfolge die verschiedenen Kundengruppen in Übersichten in JTL-POS angezeigt werden sollen (1=oben). Standardmäßig bzw. wenn keine Sortiernummer vergeben wurde, werden Kundengruppen alphabetisch sortiert angezeigt.


    Rabatt: Rabatt, der der Kundengruppe auf das gesamte Sortiment gewährt wird. Hier können Sie einen Ihrer selbst definierten Rabatte des Typs Kunden aus dem Dropdown-Menü auswählen. Rabatte können Sie im Dialogfenster Rabatte verwalten anlegen.


    Standard: Über diese Option können Sie festlegen, welche Kundengruppe die Standard-Kundengruppe sein soll. Wenn Sie einen neuen Kunden anlegen, ist diese Kundengruppe standardmäßig vorausgewählt, kann jedoch geändert werden. In der Listenansicht im Dialogfenster Kundengruppen verwalten wird die Standard-Kundengruppe durch Fettschrift hervorgehoben.

    Hinweis: Es kann immer nur eine Kundengruppe als Standard aktiviert werden.