Inhaltsverzeichnis

    Rückgabe/Umtausch durchführen

    Stand: JTL-POS Version 0.9.9.0

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Ein Kunde meldet sich bei Ihnen und möchte alle Artikel, die er bei Ihnen erworben hat, zurückgeben oder umtauschen.

    Voraussetzungen/Einschränkungen

    • Für eine Rückgabe bzw. einen Umtausch müssen Sie einen Bon stornieren. Damit ein Benutzer einen Bon stornieren kann, muss für den Benutzer das Benutzerrecht Bons stornieren aktiviert sein. Lesen Sie hierzu die Beschreibung Benutzerrechte verwalten.
    • Wenn Sie möchten, dass zu jeder Stornierung ein Stornogrund angegeben werden muss, definieren Sie Ihre eigenen Stornogründe im Menü Einstellungen > Stornogründe und aktivieren Sie sie für den Geltungsbereich Bons. Lesen Sie hierzu die Beschreibung Stornogründe verwalten.

    Rückgabe/Umtausch durchführen

    1. Tippen Sie in der Bonansicht auf die Schaltfläche Alle Bons. Es öffnet sich ein Fenster mit allen bisherigen Bons.
    2. Wählen Sie den Status Bezahlt für Bons, für die noch kein Tagesabschluss durchgeführt wurde, bzw. Beendet für ältere Bons und stellen Sie ggf.den Zeitfilter auf einen entsprechenden Zeitraum, der den Tag umfasst, an dem der Bon erstellt wurde, z. B. Diese Woche.
    1. Tippen Sie den auf Bon in der Liste, für den Sie die Rückgabe bzw. den Umtausch durchführen möchten, um den Bon in die Bon-Ansicht zu laden.
    1. Tippen Sie auf das Bonmenü unterhalb der Bon-Ansicht und wählen Sie den Menüpunkt Bon retournieren.
    2. Bestätigen Sie die Abfrage, ob Sie den Bon wirklich retournieren möchten mit OK. Es wird ein neuer Bon erzeugt, auf dem sich alle Positionen mit negativem Betrag befinden.
    Info: Wenn laut Ihren Einstellungen ein Grund für die Stornierung von Bons angegeben werden muss, öffnet sich statt der Abfrage ein Dialogfenster, aus dem Sie einen Stornogrund wählen müssen.
    Info: Aus rechtlichen Gründen ist es nicht möglich, einen Bon zu bearbeiten. Daher wird ein neuer Bon mit den gleichen Positionen und negativen Beträgen angelegt.
    1. Optional: Entfernen Sie ggf. Positionen von dem Bon, die Ihr Kunde nicht zurückgeben möchte. Dazu ziehen Sie diese nach links und tippen auf das Papierkorb-Symbol.
    1. Falls Sie neben der Rückgabe einen Umtausch durchführen möchten: Fügen Sie per Scan oder Eingabe die Artikel hinzu, die Ihr Kunde statt der zurückgegebenen Artikel erwerben möchte. Lesen Sie dazu die Beschreibung Artikel auf Bon setzen.
    2. Um dem Kunden sein Geld zurückzugeben, tippen Sie auf die Schaltfläche Zur Kasse.
    1. Falls der Bon am Ende einen negativen Betrag aufweist: Wählen Sie die Zahlungsart, über die der Betrag zurückgezahlt werden soll. Bei einer Auszahlung in Bargeld, bestätigen Sie die Summe, indem Sie auf die Schaltfläche BAR tippen. Je nach Einstellung wird der Beleg über die Auszahlung automatisch gedruckt.
    Hinweis: Falls Sie einen Zahlungsanbieter über die OPI-Schnittstelle an JTL-POS angebunden haben, können Sie einen Betrag auch über das Kartenterminal des Zahlungsanbieters erstatten. Wichtig ist dabei, dass das Terminal des Zahlungsanbieters diese Funktionalität unterstützt. Kontaktieren Sie Ihren Zahlungsanbieter für Details.
    1. Falls der Bon einen positiven Betrag ausweist, Ihr Kunde also noch etwas bezahlen muss, kassieren Sie den Betrag bar oder mit Karte.

    Die Rückgabe bzw. der Umtausch ist damit abgeschlossen.