Inhaltsverzeichnis

    Aufträge aus JTL-Wawi in JTL-POS öffnen

    Stand: JTL-POS Version 0.9.9.0 und JTL-Wawi Version 1.5.14.2

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Ein Kunde möchte einen Auftrag, den Sie in JTL-Wawi angelegt haben, über JTL-POS bezahlen. Das ist z. B. denkbar, wenn der Kunde die Ware über Ihren Onlineshop zur Abholung bestellt hat.

    Voraussetzungen

    • Sie haben JTL-POS und JTL-Wawi miteinander verbunden. Lesen Sie hierzu: JTL-Wawi mit JTL-POS verbinden
    • Es gibt einen unbezahlten Auftrag in JTL-Wawi, für den in Ihrem Ladengeschäft ausreichend Lagerbestand vorhanden ist.

    Auftrag aus JTL-Wawi laden

    1. Öffnen Sie in der Kassieransicht über die Schaltfläche Alle Bons das Dialogfenster Alle Bons.
    2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Suche in JTL-Wawi. Es öffnen sich die verschiedenen Suchoptionen.
    1. Suchen Sie über die Suchfelder entweder nach dem Kunden bzw. seiner Firma oder nach der Auftrags- bzw. Rechnungsnummer. Bestätigen Sie Ihre Sucheingabe über die Pfeil-Schaltfläche. Es werden Ihnen alle Aufträge angezeigt, die zu Ihrer Suchanfrage passen.
    1. Tippen Sie auf den Auftrag, den Ihr Kunde bezahlen möchte. Es erscheint eine Abfrage, ob Sie den Bon in die Kasse übernehmen möchten.
    1. Bestätigen Sie die Abfrage. Der Auftrag wird als neuer Bon in die Kassieransicht geladen.
    2. Kassieren Sie den Auftrag wie gewohnt ab, indem Sie direkt über die Schaltfläche Zur Kasse die Zahlung einleiten. Lesen Sie dazu den Bereich Zahlungen.

    Weitere Schritte in JTL-Wawi

    1. Sobald der Auftrag über JTL-POS bezahlt wurde, wird die Zahlung beim nächsten Abgleich mit JTL-Wawi an JTL-Wawi übertragen.
    2. Sie können nun, falls gewünscht, eine Rechnung für den Auftrag erstellen und Ihrem Kunden per E-Mail zusenden.
    3. Der Bezahlstatus wird auch an weitere Verkaufskanäle weitergegeben, falls der Auftrag ursprünglich von einem anderen Verkaufskanal, z. B. Ihrem Onlineshop, stammt.