Inhaltsverzeichnis

    Zahlungen über Zahlungsanbieter abwickeln

    Stand: 11.07.2019

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie haben an der Kasse alle Artikel des Kunden auf den Bon gesetzt und der Kunde möchte jetzt mit Karte bezahlen. Sie haben bereits einen der integrierten Zahlungsanbieter angebunden oder einen externen Zahlungsanbieter angelegt.
    Info: Zahlungsarten für Zahlungsanbieter können Sie im Menü Einstellungen > Zahlungsarten hinterlegen (z. B. Kreditkarte, EC-Karte). Diese werden Ihnen in der Zahlungsansicht unterhalb des Ziffernblocks als Schaltfläche angezeigt.

    Kassiervorgang bei integriertem Anbieter

    1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zur Kasse. Es öffnet sich die Zahlungsansicht.
    2. Tippen Sie auf den Zahlungsanbieter. Sie werden in der Regel zum Zahlungsanbieter weitergeleitet und führen die Zahlung, z. B. über ein angeschlossenes Gerät, durch.
    1. Sobald der Zahlungsanbieter die erfolgreiche Zahlung an JTL-POS zurückmeldet, wird der Bon in den Status Bezahlt gesetzt. Je nach angeschlossener Hardware und Konfiguration von JTL-POS, wird ein Bon gedruckt und die Kassenlade öffnet sich.

    Kassiervorgang bei externem Anbieter

    Wenn Sie Ihr Kartenlesegerät nicht über einen Zahlungsanbieter in JTL-POS angebunden haben, können Sie den Bezahlvorgang über das Kartenlesegerät manuell ausführen.

    1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zur Kasse. Es öffnet sich die Zahlungsansicht.
    2. Geben Sie den zu zahlenden Betrag manuell in Ihr Kartenlesegerät ein und führen Sie den Bezahlvorgang auf dem Gerät aus.
    3. Wenn die Zahlung erfolgt ist, tippen Sie in JTL-POS unterhalb des Ziffernblocks auf entsprechende Zahlungsart. Der Bon wird direkt in den Status Bezahlt gesetzt. Je nach angeschlossener Hardware und Konfiguration von JTL-POS, wird ein Bon gedruckt und die Kassenlade öffnet sich.
    Info für Nutzer von JTL-POS ERPConnected: Wenn Sie JTL-POS ERPConnected verwenden, werden bezahlte Bons mit dem nächsten Abgleich an JTL-Wawi gesendet und es wird ein Auftrag erstellt. Hierzu muss allerdings in JTL-Wawi im Menü Admin > Globale Einstellungen > Vorgänge die Option POS-Vorgänge in JTL-Wawi anzeigen aktiviert sein. Wenn Sie im Bon einen Kunden hinterlegt haben, werden die Kundendaten in den Auftrag übernommen. Wenn Sie keinen Kunden hinterlegt haben, wird im Auftrag im Feld Kundennummer der Name der Kasse und im Feld Nachname die Kennung Laufkunde hinterlegt.