Inhaltsverzeichnis

    Bon parken

    Stand: JTL-POS Version 0.9.6.5

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie setzen an der Kasse gerade die Artikel eines Kunden auf den Bon, als dem Kunden auffällt, dass er noch etwas vergessen hat. An der Kasse stehen noch andere Kunden und Sie können nicht so lange warten, bis der Kunde wieder zurück ist. Damit Sie nicht alle Artikel erneut erfassen müssen, parken Sie den Bon und bedienen zunächst die anderen Kunden.

    Mithilfe der Funkion Bon parken kann ein Kassiervorgang unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt werden.

    Bon parken

    1. Wenn Sie sich bereits in der Kassieransicht befinden, tippen Sie auf die Schaltfläche Abbrechen.
    1. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü unterhalb des Bons und wählen Sie die Option Bon parken. Der Bon wird im Zwischenspeicher geparktund kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder geladen (Schaltfläche Alle Bons > Geparkt)  und weiterbearbeitet werden. Sie können den nächsten Kunden über einen neuen Bon kassieren.
    Sie können auch auf die Schaltfläche Neuer Bon tippen. Der aktuelle Bon wird dann automatisch in den Status Geparkt gesetzt, ein neuer Bon wird geöffnet und Sie können direkt mit dem nächsten Kunden fortfahren.

    Wenn der Kunde des geparkten Bons wieder an der Kasse erscheint, können Sie den geparkten Bon laden und den Kassiervorgang fortsetzen.

    Hinweis: Geparkte Bons müssen vor Tagesabschluss bezahlt oder storniert werden. Wenn Sie den Tagesabschluss durchführen und zu diesem Zeitpunkt noch geparkte Bons existieren, erscheint eine Abfrage, über die Sie alle geparkten Bons gleichzeitig stornieren oder bar bezahlen können. Lesen Sie hierzu die Beschreibung Tagesabschluss durchführen.