Inhaltsverzeichnis

    JTL-POS WebManager Digitaler Bon

    Stand: JTL-POS Version 1.0.3.4
    Hinweis:  JTL-POS WebManager befindet sich aktuell noch in der BETA-Phase.
    Hinweis: Beachten Sie, dass JTL-POS WebManager erst ab JTL-POS Version 1.0.3.0 genutzt werden kann.

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten JTL-Cloud nutzen, um Ihren Kunden digitale Belege zur Verfügung stellen zu können.

    Digitalen Bon formatieren

    Öffnen Sie unter System > Filialen eine Ihrer Filialen, indem Sie auf das Stiftsymbol klicken. Scrollen Sie auf der Seite nach unten zum Bereich Digitaler Bon.

    Layout

    In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit Ihr Logo hochzuladen und Hintergrund– und Textfarben zu verändern.

    Klicken Sie zum Verändern der Farbe auf das Pipetten-Symbol oder das farbige Quadrat.

    Digitaler Bon versenden

    Hier können Sie die Texte für Ihren Digitalen Bon verändern und im Texteditor formatieren. Auch hier haben Sie die Möglichkeit die Hintergrund– und Schriftfarbe anzupassen.

    Anonyme Bewertung, Google-Rezension und Freifeld

    In diesen Bereichen können Sie ebenfalls den Text ändern, via HTML formatieren, sowie die Hintergrund- und Schriftfarben anpassen. Im Bereich Google Rezensionen können Sie eine Kurz-URL für Google Rezensionen eingeben. Lesen Sie dafür die Anleitung Kurz-URL für schnellere Kundenrezensionen von Google.

    Diese Funktionen können Sie deaktivieren, indem Sie jeweils die Checkbox in der oberen Ecke des Feldes abwählen.

    Beachten Sie, dass Kunden auch Feedback in Form von Sternen ohne Text geben können. Allerdings ist es nicht möglich, Feedback abzusenden, ohne Sterne zu vergeben.

    Im Hauptmenü befindet sich der Punkt Bewertung. Dort haben Sie eine Übersicht über die erhaltenen Bewertungen und können Sie nach Filiale, Label oder Nutzer filtern.

    Vorschau

    Im Bereich Vorschau werden Ihre Anpassungen, die Sie in den Bereichen A und B vorgenommen haben, direkt sichtbar.

    Für eine Live-Vorschau Ihres Digitalen Belegs, klicken Sie auf Digitalen Beleg öffnen. Es öffnet sich ein neues Fenster mit der Vorschau des Belegs.

    Digitalen Beleg erzeugen

    Bevor Sie einen digitalen Beleg erzeugen können, müssen Sie JTL-POS WebManager mit JTL-POS verbinden.

    1. Führen Sie wie gewohnt den Kassiervorgang durch. Im Fenster Letzte Zahlung erscheint nun zusätzlich ein QR-Code Symbol im Bereich AUSGABE. Setzen Sie den Haken im Bereich Bon unter dem Symbol, damit der Digitale Beleg erzeugt wird.
    1. Klicken Sie auf abschließen. Danach öffnet sich ein Fenster mit einem QR-Code. Diesen Code kann der Kunde mit seinem Smartphone scannen, um auf den Digitalen Beleg zuzugreifen.
    2. Auch auf dem Kundendisplay wird der entsprechende QR-Code angezeigt. Der Kunde kann Ihn dann mit seinem Smartphone abscannen. Auf Ihrem Kundendisplay muss dafür mind. die Version 1.0.1.0 installiert sein.
    Tipp: Sie können den Bon automatisch als Digitalen Bon erzeugen lassen, ohne den Haken jedes mal setzen zu müssen. Navigieren Sie dafür in JTL-POS zum Punkt Einstellungen > Kasse und aktivieren Sie im Bereich Bon die Option Digitalen Bon automatisch wählen,

    Bon-Archiv

    Unter dem Menüpunkt Bon-Archiv erhalten Sie eine Auflistung aller Belege mit Details wie Bonnummer, Summe oder Zahlungsart.

    Im Eingabefeld können Sie eine Suchanfrage durchführen. Filteroptionen werden angezeigt, wenn Sie auf den blauen Pfeil neben dem Filtersymbol klicken.

    Sie haben die Möglichkeit den Bon als Link, HTML, PDF oder im JSON-Format anzeigen zu lassen.