Inhaltsverzeichnis

    Dialogfenster: Steuersätze Gastronomie

    Stand: 18.06.2019

    Das Dialogfenster Steuersätze für die Gastronomie verwalten erreichen Sie über den Menüpunkt Einstellungen > Steuersätze Gastronomie.

    Funktionsleiste

    Schaltfläche „Bearbeiten“: Mit einem Klick auf diese Schaltfläche, aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus. Sobald der Bearbeitungsmodus geöffnet ist, ändern sich die Schaltflächen in der Symbolleiste.


    Schaltfläche „Speichern“: Nur im Bearbeitungsmodus sichtbar. Speichert alle eingegebenen Daten/Änderungen und beendet den Bearbeitungsmodus.


    Schaltfläche „Abbrechen“: Nur im Bearbeitungsmodus sichtbar. Verwirft die eingegeben Daten bzw. setzt bearbeitete/geänderte Daten auf Ihren Ursprungswert zurück und schließt das Dialogfenster.

    Allgemein

    Auswahl zwischen Im Haus und Außer Haus möglich: Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie unterschiedliche Steuersätze für den Verzehr vor Ort und außerhalb hinterlegen und auf Bons ausgeben möchten. Während des Kassiervorgangs können Sie den Umsatzsteuersatz entsprechend auswählen.

    Wenn Sie in den Stammdaten ihrer Artikel die Option Auswahl zwischen Im Haus und Außer-Haus möglich aktivieren, können Sie bei Bedarf für jede einzelne Position den entsprechenden Steuersatz wählen.

    Im Haus

    Name Steuersatz: Hier können Sie eine Bezeichnung für den Steuersatz “Im Haus” eingeben.


    Steuersatz: Hier wählen Sie den Steuersatz aus dem Drop-Down-Menü aus. Steuersätze können Sie im Dialogfenster Steuersätze verwalten selbst anlegen.

    Außer Haus

    Name Steuersatz: Geben Sie eine aussagekräftige Bezeichnung für den Steuersatz “Außer Haus” ein, der es den Benutzern ermöglicht während des Kassierens den richtigen Steuersatz zu wählen. Der Name des Steuersatzes wird auf dem Bon mit ausgegeben.


    Steuersatz: Hier wählen Sie den Steuersatz aus dem Drop-Down-Menü aus. Steuersätze können Sie im Dialogfenster Steuersätze verwalten selbst anlegen.